.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

QSC IPFonie mit Fritz Box Fon Wlan 7050

Dieses Thema im Forum "QSC VoIP" wurde erstellt von quentar, 8 Okt. 2005.

  1. quentar

    quentar Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    vielleicht kann mir jemand helfen.
    ich habe die FBF WL 7050 mit dem aktuellen Firmware Patch .85
    dies war auch bitter nötig weil ich ein Lucent Cell Modem habe, und durch den Patch endlich über LanA verbinden kann, weils ja über den DSL Port nicht geht. Zudem hab ich ein Siemens Gigaset SX 100 ISDN Telefon was ich auch an die Box angeschlossen habe. Jetzt würde ich liebend gerne meine Telefonnummer von QSC portieren lassen so das ich mich von der Telekom komplett abmelden kann, und halt nur noch über IPFonie telefoniere.
    Problem an der ganzen Sache, angerufen werden kann ich, aber ausgehende Anrufe von mir landen im Nirvana.
    Ich weiss das es durch den .85er Firmwarepatch (wie durch AVM auch angekündigt) zu Problemen bei der QSC IPfonie kommen kann, meine Frage daher, gibt es dafür bereits schon ein "Workaround" oder muss ich nun warten bis AVM die nächste FW rausbringt?

    In der FBF hab ich das Telefon folgendermaßen konfiguriert:
    Benutzer: QSCIPFonieNummer
    Passwort: MeinPasswort
    Registrar: sip.qsc.de
    Proxy: sip.qsc.de
    Stun: sip.qsc.de

    ich habs auch schon versucht indem ich erst Stun, und danach Stun und Proxy weggelassen habe, aber immer wieder das gleiche Problem.
    Nach wählen der Nummer passiert ca. 20 sekunden lang gar nichts, und dann kommt ein besetzt zeichen.

    Jemand n plan? ich nämlich nicht mehr :)
     
  2. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,034
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    es heißt ja nicht um sonst:

    Bis jetzt wurden meines wissens noch keine Informationen zu diesem Thema erstellt.
     
  3. tm13

    tm13 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    @quentar

    ehrlich gesagt, verstehe ich dich nicht so ganz.
    wenn schon in der readme der neuen firmware eindeutig drin steht, das es probleme mit qsc geben kann, dann sollte man das vorher abklären.

    das problem liegt nicht an avm bzw. der firmware, sondern an qsc selbst.
    also wird auch von avm deswegen keine neue firmware kommen.
    qsc ist da dran, können aber noch nicht genau sagen, wann der fehler behoben sein wird.


    hier ein auszug einer antwort von einem qsc support mitarbeiter:

    ..... Das Problem mit der neuen Fritz!Box-Firmware liegt in der Tat an der Paketgröße, die unsere Geräte momentan aufgrund eines Bugs nicht verarbeiten können. Aufgrund der neuen Features ist die Größe des INVITE-Pakets derart angestiegen, dass das Problem plötzlich auftritt.
    Das Problem ist kurz vor der Freigabe der neuen Firmware durch AVM bekannt geworden. QSC hat daraufhin ALLE USER, die eine Fritz!Box verwenden, angeschrieben und gebeten, die neue Firmware eben noch NICHT einzuspielen. Ebenso stand dies in den Release Notes.
    .....

    das ganze kannst du auch hier nachlesen:

    http://www.qdsl-support.de/showthread.php?t=10359


    gruss
    tm13
     
  4. quentar

    quentar Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hm ja klingt logisch, das problem was ich nur habe, ist halt das SDSL modem von QSC, und ohne die .85er FW kann ich das ADSL modem in der Fbf nicht ausschalten, ergo wenn ich auf eine andere fw downgrade könnte ich telefonieren aber nicht mehr ins internet. ein teufelskreis *g*
     
  5. ilse

    ilse Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    unter garantie verlust kann man auch mit der .71 firmeware ins internet , falls du nähere infos brauchst schau mal im avm forum , oder melde dich mit kontaktinfos per pm
     
  6. quentar

    quentar Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hm ja von der modifikation mit der telnet variante hab ich gehört, aber das will ich lieber nicht machen, naja es scheint ja wirklich so als müsste ich echt darauf warten das entweder AVM ne FW bringt in welcher die Datenpakete beim VoIP wieder runtergedreht werden, oder ich muss warten bis QSC es soweit geschafft hat, das die hohen Datenpakete kein Problem mehr darstellen.

    was davon zuerst und überhaupt geschehen wird, darüber darf hier gerne spekuliert werden =)
     
  7. a_schiller

    a_schiller Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    An anderer Stelle hier im Forum wurde berichtet, dass logischer Weise AVM
    keinen Grund zur Reaktion sieht, da QSC vom Standard abweicht.

    Telefonisch bekam ich gestern von einem QSC-Hotliner die Auskunft, dass
    bei QSC im November mit einer Lösung zu rechnen sei und alle betroffenen
    FBF-Nutzer dann eine eMail bekämen.
     
  8. quentar

    quentar Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    QSC weiss aber gar nicht das ich FBF nutzer bin, sollte man denen das evtl. mitteilen? :)
     
  9. a_schiller

    a_schiller Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juni 2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    IMHO ist es der Sache dienlich, wenn QSC weiss, dass viele Kunden auf das
    neue System warten. Darum habe ich mich auf die Liste der FBF-Nutzer
    setzen lassen.

    Gruss
    a_schiller
     
  10. quentar

    quentar Neuer User

    Registriert seit:
    8 Okt. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    QSC HATS HINBEKOMMEN!

    Seit heute kann ich mit der FritzBoxFon WLAN 7050
    Firmware .85 auch anrufe tätigen, und nicht nur entgegennehmen
    *freu*
     
  11. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    @quentar: Kann ich leider nicht bestätigen:

    16.10.05 23:26:00 Internettelefonie mit 0178XXXXXXX über sip.qsc.de fehlgeschlagen. Fehlergrund: Not Found (404)

    Mit der FBF 7050 WLAN, FW .86, über Arcor DSL.

    Udo
     
  12. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab mir letzte Woche eine FBF gekauft und es funktionierte auf Anhieb mit QSC-ipfonie. Hatte vorher recherchiert, ob der Bug mit den zu langen Headern noch existiert und dem war nicht so.
    Hatte auch seit Anschafftung keinen protokollierten Verbindungsverlust zum QSC-Server oder andere Probleme.

    Gruß
    C
     
  13. Fratz

    Fratz Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nabend,

    mit der aktuellen Firmware (14.03.91) sollte auch die FRITZ!Box Fon WLAN 7050 zusammen mit QSC Telefonie funktionieren.

    Gruß Fratz
     
  14. landfiets

    landfiets Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    14.03.91

    kannst du mir auch mal die 14.03.91 FW zuschicken ode rhier posten?
     
  15. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    @landfiets:
    Sorry, aber Firmwares von AVM dürfen hier NICHT gepostet werden. Sonst machen die Jungs und Mädels - berechtigterweise - Stress. Entsprechend werden Firmware-Poster von uns auch ermahnt und ggf. gesperrt.
     
  16. Geiselhart

    Geiselhart Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2005
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Batterservice USV Anlagen
    Ort:
    Stuttgart
    Beitrag gelöscht!!!
     
  17. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    @Geiselhart: Danke.
     
  18. lloydberg

    lloydberg Neuer User

    Registriert seit:
    12 Apr. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Quentar,

    hi ! Bin quasi neueinsteiger mit Voice over IP - habe zufällig auch ne FBF7050 und QSCHome. VoIP habe ich schon bei QSC aktiviert. Kannst Du bitte mal schreiben, welche Einstellungen Du in der FBF vorgenommen hast ?? Die Bezeichnungen dort ähneln denen von QSC irgendwie kaum (Die gehen ja anscheinend immernoch davon aus, dass jeder vorm Rechner sitzt und mit ihrer Software telefoniert :).


    Danke+Gruß
    L
     
  19. trinec

    trinec Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also auf meiner 5012 zumindest läuft die FRITZ!Box Fon 5012 (UI), Firmware-Version 25.03.90 ohne Probleme mit QSC und GMX zusammen.