[Frage] Quelltext einer SMS anzeigen

powerbee

Neuer User
Mitglied seit
9 Mrz 2008
Beiträge
132
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Heute kam eine Nachricht von sc-tradingco.com, es sei ein Problem mit einer Lieferung aufgetreten. Gesendet von einer 01590-O2-Nummer.

Bei Rückruf war tatsächlich jemand rangegangen, nur leider eben der Inhaber dieser Nummer, der sich sehr gewundert hat Wie kann man unter Android den Quelltext der SMS anzeigen lassen, wo eventuell noch etwas mehr zu sehen ist?
 

chrsto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
934
Punkte für Reaktionen
105
Punkte
43
Die Person, mit der du telefoniert hast, hat auch so eine SMS bekommen, auf den dort enthaltenen Link geklickt und ihr Smartphone so mit Schadsoftware infiziert. Daraufhin wurde über ihr Smartphone SMS an weitere Personen verschickt. U.a. an dich. Wenn du auf die Link klickst, passiert mit deinem Smartphone das gleiche.
 

kleinkariert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
1,323
Punkte für Reaktionen
207
Punkte
63
Da gibt es am Ende nur den Text. Ja, eine Nachricht ohne 28kbyte Header und HTML-Shίt, nicht vorstellbar?
Allenfalls gibt es da Protokollmitschnitte von den freundlichen Herren mit den IMSI-Catchern.
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,691
Punkte für Reaktionen
337
Punkte
83
wo eventuell noch etwas mehr zu sehen ist
Du möchtest herausbekommen, wer die Quelle dieser SMS ist. Daher ist Deine Frage etwas falsch herum. Das kannst Du über die SMS selbst nicht. Das Ganze geht anders herum: Jemand hat auf seinem Handy einen Trojaner. Er kommuniziert mit Dir = Bekannter. Der Trojaner kopiert diese Rufnummer dann woanders hin, z.B. auf einen Cloud-Server, ein Backend. Von wo aus sich ein anderes ebenfalls infiziertes Handy die Nummer holt. Jenes andere Handy (eines mit SMS-Flat) schreibt dann diese SMS. Durch dieses Backend entsteht ein Medien-Bruch und Du kannst nicht mehr erkennen, welches Handy Deiner Bekannten infiziert ist. Das meinte chrsto mit „über ihr“.

Du kannst nur dem Absender erklären – der Dir nix glauben wird, weil er Dich nicht kennt und selbst nichts merkt –, dass sein Handy verseucht ist. Wenn Ihr einen Chaos-Computer-Club oder eine Android-Hacker-Gruppe im Ort habt, könnte Derjenige sein Handy mal vorbeibringen. Dann findet man vielleicht sogar genau die App bzw. das Software-Modul/-Kit.
 

powerbee

Neuer User
Mitglied seit
9 Mrz 2008
Beiträge
132
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Hier soll nichts nachgeforscht werden und so weiter. Lediglich der SMS-Qulltext mal angesehen werden, was da so drin steht. Da die SMS ja auf dem Gerät gespeichert werden. muß das ja auch irgndwie gehen.
 

chrsto

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
934
Punkte für Reaktionen
105
Punkte
43
Es gibt keinen SMS Quelltext. SMS werden sowohl bei Android, als auch bei iOS in eine SQLite Datenbank (Android: mmssms.db) gespeichert. Ab Android Version 7 z.B. hier /data/user_de/0/com.android.providers.telephony/databases/mmssms.db

Um Zugriff darauf zu haben, muss das Gerät gerootet sein.
 
  • Like
Reaktionen: Micha0815

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,292
Punkte für Reaktionen
88
Punkte
48

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,691
Punkte für Reaktionen
337
Punkte
83
der SMS-Qulltext mal angesehen werden, was da so drin steht
Wie bereits erwähnt steht dort so gut wie nichts drin, das SMSC, die Absendenummer und einige Anzeige-Optionen; alles kodiert als binäre Informationen. Dort steht nichts, was Dich in Deinem Fall nur im Ansatz weiterbringen könnte. Wenn Du allgemein SMS anschauen willst, empfehle ich eine GSM-Modem zu kaufen, per AT-Befehle drauf zu gehen – dann siehst Du wie SMS aufgebaut sind. Für einen Laien ist das wahnsinnig schwer, weil alles binär kodiert ist. Daher müssten wir schon genauer wissen, was Du vor hast. Wenn Du ganz allgemein wissen willst, wie SMS aufgebaut sind … es gibt Tools wie PDUSpy, mit denen man SMS graphisch zusammenklicken kann.
 

eigs

Mitglied
Mitglied seit
13 Aug 2006
Beiträge
221
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich möchte mich der Frage anschließen. Ich suche schon seit einiger Zeit eine Android App die das Absender SMSC von empfangenen SMS unter Android anzeigen kann. Bis jetzt habe ich nur alte Apps gefunden die nicht mehr mit aktuellen Android Versionen kompatibel sind.
Ist ein Zugriff darauf ohne Root überhaupt möglich?
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
3,691
Punkte für Reaktionen
337
Punkte
83
Korrigiert mich bitte, aber ich habe das so in Erinnerung, dass das ursprüngliche Absender-SMSC auch nicht drin steht. Das letzte SMSC steht drin, also das Deines Netzbetreibers (oder eines Providers, wenn der noch solche Systeme lokal in Deinem Netz am Laufen hat). Ich müsste das jetzt nochmal nachbauen, ob die SMS von einem Debitel-Kunden im selben Netz dann das Debitel-SMSC zeigt, auch bei nicht-Provider-Kunden.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
239,520
Beiträge
2,128,810
Mitglieder
362,907
Neuestes Mitglied
Dta
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via