.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Queue / Agent Paused Problem

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von baschdieh, 10 Nov. 2008.

  1. baschdieh

    baschdieh Mitglied

    Registriert seit:
    15 Sep. 2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 baschdieh, 10 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 11 Nov. 2008
    Hi,

    ich hab irgendwie seit neuem ein seltsames Problem. Habe einen Asterisk 1.2.26.1 im Einsatz - der lief nun ca. 160 Tage ohne Probleme. Gestern wurde die Anlage umgebaut - nun habe ich das Phänomen das ein "Statischer SIP-Agent" nach 2-3 Telefonaten plötzlich nicht mehr klingelt. Wenn ich mit die Queue in der CLI anschaue, ist der "Member" plötzlich auf "Paused". An der Konfiguration wurde aber seit Tagen nichts geändert - hat da jemand eine Idee, an was das liegen koennte ?

    Danke im Voraus!

    Zusatz:
    Selbst wenn ich den wrapuptime auf "0" sowie ein "autopause=0" setze, irgendwann sind die Agents einfach auf Pause und müssen manuell wieder "unpaused" gesetzt werden. Habe die Queue nun auf Dynamische Agents umgeschrieben - nun funktioniert es. Es scheint als wuerde es nur ein Problem mit den Statischen Agents geben. Seltsam allerdings, dass die Version bereits 160 Tage ohne Probleme lief.
    Selbst ein Update auf 1.2.30.2 hatte nichts genuetzt....