[Problem] Raspbx / FreePBX Hinter Fritzbox Bluesip Account

brenner23

Neuer User
Mitglied seit
29 Mai 2011
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo hat es jemand geschafft einen Trunk eine FreePBX/Raspbx 16 einzutragen der auch funktioniert???
Ich babe einen SipGateBasic zugang drinne , läuft , einenn Antisip (ausgedachte testnummer registiert), Läuft....
meine Providernummern als "über " die Fritzbox als account.... , läuft...

Nach Telefonat mit dem Bluesip Support wuste der auch keinen rat mehr...
Benutzername bluesip/name
Benutzername 03012345678
Registierung OK aber keine verbindung war möglich....
Der meintedas die Fritzbox die anfragen beantwortte.
Also um es Kurz zu machen Bluesip hinter Fritzbox in einer Freepbx mit NAT und vlt. Stun Geht das und wie ????
lg
 

LordLifthill

Mitglied
Mitglied seit
21 Nov 2012
Beiträge
539
Punkte für Reaktionen
26
Punkte
28
Ein paar Infos darüber wie du das bisher konfiguriert hast wären hilfreich.

chan_sip oder pjsip?

Welche Meldungen sieht man im CLI oder in einem PCAP-Trace?

Gerne auch anonymisierte Screenshots der Einstellungen.

PS: Es gibt kein RasPBX oder FreePBX 16. Dies kann allenfalls die Asteriskversion sein. Bitte dementsprechend die FreePBX Nummer (14 oder 15 wahrscheinlich) angeben.
 

brenner23

Neuer User
Mitglied seit
29 Mai 2011
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,
Ich hab das nach der anleitung mal konfiguiert
meinen SipGate zugang eingetragen und das gleiche auch mit dem Bluesip gemacht aber mit dem Bluesip scheint es nicht zu funktionieren.
und ich hab es auf basis von PJSIP gemacht...
lg