.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

raustelefonieren geht, anrufe von draussen klingeln nicht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von rumpelstilz, 5 Aug. 2004.

  1. rumpelstilz

    rumpelstilz Guest

    tag zusammen,
    bin neu hier und im thema, und gleich tritt ein problem auf.

    situation: ich habe von 1&1 die fritz!fon box bekommen und installiert. dsl klappt. dsl läuft über isdn-anschluss (weiss nicht, ob das wichtig ist).

    problem:
    ich kann mit beiden analogen telefonen raustelefonieren, z.b. auf mein handy.
    das ist ok. wenn ich jetzt vom handy meinen festnetzanschluss anrufe, kommt kein klingelzeichen an (bei 1&1 ist fetnetznummer = voip-nummer).

    ausserdem kann ich die installation mit fritz.box nicht mehr aufrufen, eine bewusste änderung habe ich nicht gemacht. trifft das zufällig zusammen, gibts da einen zusammenhang?

    dankbar für tipps
    rumpelstilz
     
  2. alien

    alien Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast du deine MSN-Nummern im Web-Interface der Fritz!box eingeben und den Anschlüssen zugewiesen? Außerdem, was meinst du mit "...die Installation nicht mehr aufrufen..."?
     
  3. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Re: raustelefonieren geht, anrufe von draussen klingeln nich

    hi, deine festnetznummer ist bestimmt nicht deine voip nummer. geht ja wohl technisch nicht.

    welche firmware hast du denn drauf? und bitte mehr angaben.


    kudde
     
  4. alien

    alien Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Rein technisch gesehen hast du wohl Recht, aber da ist das System von 1&1 echt ziemlich genial in der Hinsicht:
    du kannst dort beliebige Festnetznummern "registrieren", sprich für die VoIP-Funktionalität freischalten. Das ganze wird über nen kurzen Rückruf realisiert, bei dem du dann ne PIN eingeben musst zur Verifizierung. Führst du dann abgehende Anrufe per SIP, erscheint wirklich deine bisherige Festnetznummer auf dem Display des Angerufenen!
    Anrufe auf deine Nummer laufen natürlich wie bisher über das Festnetz. Find ich ziemlich genial das System, zumahl ich in ner Stadt wohn, deren Vorwahl kein einziger SIP-Anbieter anbietet...

    Wenn da bloß die Inkompatibilität zu anderen SIP-Netzen nicht wär...aber sonst bin ich bis jetzt begeistert von dem System (nach 3 Tagen Nutzung muss man dazu sagen) :)
     
  5. CThiessen

    CThiessen Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System Technician Submarinecable
    Ort:
    Sylt
    Moin,
    Ja die Idee gefällt mir auch. Und die Inkompatibilität muss ja nicht so bleiben. Wenn ich einen anderen 1&1 Anschluss anrufe bleibt das Ganze ja auf der IP Ebene und kostenlos.

    Andere IP Anbieter müssten wissen das diese Nummer auch eine IP Nummer ist und von 1&1 die entsprechenden Daten für den Verbindungsaufbau bekommen.
    Dafür müssten entsprechende Protokolle zwischen den SIP Provider entwickelt werden. Aber die Technik ist ja noch jung.

    Ein weiter Schritt währe dann folgender:
    Ich fahre in den Urlaub und melde mein VoIP Gerät irgendwo auf der Welt an. Jetzt wird mein Festnetzanschluss solange auf IP geroutet bis ich mich wieder abmelde - Noch Zukunftsmusik aber bestimmt realisierbar.

    Christian
     
  6. rumpelstilz

    rumpelstilz Guest

    erstmal danke

    freut mich, dass ihr euch über die "genialität" von 1&1-nummern freut. hat mir aber bisher nicht weiter geholfen.

    mit der "installation mit fritz.box" meinte ich das von avm mitgelieferte programm, mit dem ich die einstellungen der fritzbox fon machen kann und das über browser mit der adresse "fritz.box" aufgerufen wird.

    - kann es probleme geben, wenn ich das program neu installiere und dann die einstellungen neu setze?

    - kann der ausfall des programms damit zu tun haben, das ich mit mehreren telefonapparaten und kabeln experimentiert habe? (für mich überraschend: nicht jeder apparat funktioniet mit jedem TAE-kabel)

    noch was: als analogtelefone habe ich ein uher und ein alcatel angeschlossen. vom alcatel kann ich das uher intern anrufen mit R9. vom uher kann ich das alcatel NICHT anrufen mit ERDE/FLASH 9. (alle anderen nummern habe ich probiert, mit und ohne R bzw ERDE/FLASH. für einen telefonlaien wie mich sehr mysteriös.)

    firmware-version muss ich nachsehen, kann ich erst heute nachmittag zuhause machen, wahrscheinlich erst nach neuinstallation der software.

    dann melde ich mich nochmal
    rumpelstilz
     
  7. alien

    alien Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @rumpelstilz:
    Sorry, zu der Software kann ich rein gar nichts sagen, da ich sie nicht installiert habe.

    Was passiert denn, wenn du in der Windows Eingabeaufforderung die box mit
    "ping 192.168.178.1" anpingst? Bekommst du Pakete zurück oder einen Timeout?

    Wenn du Pakete zurückbekommst, öffne doch mal einen Browser und gib 192.168.178.1 als Adresse ein.

    Danach schauen wir weiter :)

    @CThiessen:
    Ja, hoffe ja, dass 1und1 seine Netze bald öffnet. Aber so restriktiv wie die mit Informationen umgehen bin ich da eher skeptisch. Warten wir einfach mal ab :)
     
  8. rumpelstilz

    rumpelstilz Guest

    @alien

    Was passiert denn, wenn du in der Windows Eingabeaufforderung die box mit
    "ping 192.168.178.1" anpingst? Bekommst du Pakete zurück oder einen Timeout?

    --- es kommen pakete zurück

    Wenn du Pakete zurückbekommst, öffne doch mal einen Browser und gib 192.168.178.1 als Adresse ein.

    --- habe ich gemacht, das programm macht nichts, keine fehlermeldung

    das funktioniert:
    - surfen per dsl
    - raustelefonieren per voip
    - interner ruf vom alcatel- zum uher-apparat
    folgerung: fritz!box fon funktioniert, apparate verhalten sich unterschiedlich

    das funktioniert nicht:
    - klingeln bei reinkommendem ruf
    - interner ruf vom uher- zum alcatel-apparat
    - browser (ie, mozilla) mit fritz.box oder 192.168.178.1

    weil das einrichtungsprogramm noch nicht wieder läuft, kann ich die firmware-version nicht abfragen.

    gruss rumpelstilz
     
  9. alien

    alien Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das könnte meiner Meinung nach verschiedene Ursachen haben. Jetzt müssen wir erstmal schauen, dass wir auf das Web-Interface kommen. Du hast geschrieben, das Programm/Einrichtungsprogramm läuft noch nicht wieder.

    Hast du auf deinem Rechner ein Programm installiert, über dass du auf das Webinterface der Box zugreift oder gehst du direkt über den Internet Explorer/Mozilla, etc.?

    Kann dir höchstens mal sagen, wie es bei mir läuft: hab kein Programm von AVM installiert, ist nämlich nicht nötig.
    Ich öffne eine Browser (sprich Internet Explorer oder in meinem Fall Mozilla) und gebe in der Adressleiste oben "http://192.168.178.1" ein, schon komm ich auf die Box.

    Was natürlich sein kann und ich hier auch schon gelesen habe, ist, dass obiges Interface "abgestürzt" ist - ein- und ausstecken der Box sollte hier Abhilfe schaffen.

    Ich hoff, wir haben jetzt nicht zu sehr aneinander vorbeigeredet :)

    Gruß
    -alien
     
  10. rumpelstilz

    rumpelstilz Guest

    @alien

    bin jetzt ein bisschen weiter. ich kann wieder auf die box. der tipp aus/einschalten (mit rechnerneustart) hat das bewirkt.

    firmware-version: .116
    reinkommendes telefon klingelt trotzdem nicht

    erstmal danke
    rumpelstilz
     
  11. alien

    alien Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast du die Anlage an nem analogen oder ISDN-Anschluss?
     
  12. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    hi rumpelstilz, klingelt ein tel., wenn du deine normale festnetznummer anrufst?

    an welche stelle hast du sie in der box-konfiguration gesetzt?

    kudde
     
  13. rumpelstilz

    rumpelstilz Guest

    @ Kudde

    - klingelt ein tel., wenn du deine normale festnetznummer anrufst?

    ja

    - an welche stelle hast du sie in der box-konfiguration gesetzt?

    welche "stelle der konfiguration"? ich habe nur diese voip-nummer . oder habe ich die frage falsch verstanden?

    @ alien

    - Hast du die Anlage an nem analogen oder ISDN-Anschluss?

    isdn
     
  14. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    rumpelstilz, am besten du rufst mich kurz mal an. nummer siehe sig.


    kudde
     
  15. alien

    alien Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm, hast du unter Telefonie->Einstellungen->Festnetzrufnummern die Nummern angegeben, über die du mit der Box telefonieren möchtest? Sprich ankommende ISDN-Nummern? Anschließend musst du sie noch unter "Nebenstellen" zuweisen!
     
  16. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    ja, genau richtig. deine telekom-nummern in das festnetzfenster eintragen, und deine sip-acount-nummern in das internettelefoniefenster eintragen. und dann die nebenstellen zuweisen.

    kudde
     
  17. rumpelstilz

    rumpelstilz Guest

    @kudde

    danke für das angebot, gerne. ich denke diese nummer: 4315491@sipgate.de aber wie mache ich das?

    rumpelstilz
     
  18. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    rumpelstilz, AOL würde sagen:" SIE HABEN POST" du hat aber nur eine pn von mir.


    kudde
     
  19. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    rumpelstilz, wir wurden eben scheinbar unterbrochen, und ich kann dich unter deiner tel.nummer, welche auf meinen display ist nicht erreichen. ich hoffe deine box funktioniert jetzt.


    kudde
     
  20. rumpelstilz

    rumpelstilz Guest

    @kudde
    nochmal danke für die "telefonseelsorge"
    @alien
    dein tipp deckt sich offensichtlich mit dem telefonat eben mit kudde.

    wieder ein stück weiter:
    intern telefonieren klappt jetzt, vermutlich lag es an der einstellung "spontane Amtsholung", die habe ich jetzt ausgeschaltet.

    einkommende rufe klingeln aber noch nicht. auf der seite FRITZ.BOX / TelefonieEinstellungen / Festnetzrufnummern habe ich jetzt alle drei (isdn) nummern eingetragen, vorher ohne ortsvorwahl, jetzt mit ortsvorwahl. in beiden fällen kein einkommendes klingeln.

    habt ihr noch eine idee

    rumpelstilz