Rebootschelife aus heiterem Himmel

CRok

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2011
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi,

vor ungefähr sechs Wochn habe ich meinen W920V geflasht. Bisher ging alles ohne Probleme. Heute aber sind zunächst ständig Telefonverbindungen abgebrochen oder kamen gar nicht erst zu Stande. Als ich dann am PC mal das Internet checken wollte, ging das WLAN ständig aus.
Ich habe dann getan, was ich in solchen Fällen immer tue, nämlich erst mal den Stecker vom Router gezogen, gewartet und ihn wieder angeschlossen. Es gab immer noch keine Besserung und dann habe ich festgestellt, dass das Internet immer wieder an und aus geht. Als ich dann mal genauer auf die Lichter des Routers gesehen habe, habe ich festgestellt, dass er immer wieder an und aus zu gehen scheint. Ich habe dann schon befürchtet, dass ich in einer Rebootschleife bin.

Mich würde nur interessieren, warum? Ich habe echt nichts verstellt oder der gleichen! Wie kann denn das aus heiterem Himmel passieren?

Danke!
 

Ernest015

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Jan 2007
Beiträge
3,136
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Eine "echte" Reboot-Schleife scheint es nicht zu sein, bei dieser würde die Box sofort wieder starten: du kämst erst gar nicht auf die Benutzeroberfläche bzw. ins Internet. Telefonie würde auch nicht funktionieren. Es könnte sein, dass sich in den Speicherbereichen mit den Einstellungsdateien und Benutzerdaten (mtd3 und mtd4) Fehler eingeschlichen haben. Abhilfe wäre: das Ganze noch mal neu zu flashen, aber danach keine Export-Datei verwenden, sondern Einstellungen und Benutzerdaten von Hand eingeben. Wenn der Fehler in mtd3/4 steckt, würde er mitexportiert werden und beim Reimport wieder auf der Box landen.

mfg
 

CRok

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2011
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich habe den Router jetzt neu geflasht und alles neu von Hand eingestellt. Auf die Benutzeroberfläche kam ich nämlich nicht einmal. Woher das kam, weißt du auch nicht?
 

Ernest015

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Jan 2007
Beiträge
3,136
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Woher das kam, weißt du auch nicht?
Nicht wirklich. Ich vermute (schon in Beitrag 2), dass die Einstellungsdateien irgendwann einen Knacks bekommen haben. In diesen Dateien kann jederzeit etwas Neues gespeichert werden, z.B. die Anrufe, Telefonbuch, Online-Zeit- oder Volumen etc. Ein Fehler beim Speichern würde sich dann mit der Zeit immer weiter aufschaukeln, bis irgendwann gar nichts mehr geht.

mfg
 

CRok

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2011
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Seit dem ich den Router neu aufgesetzt habe, funktioniert das Internet irgendwie "unzuverlässig". Es fällt mir auf, wenn ich im Browser surfe: Ich will auf meine Startseite gehen, aber es kommt die "Server nicht gefunden" Nachricht. Wenn ich dann nachsehe, zeigt das WLAN aber volle Stärke und auch Verbindung zum Internet an. Dann muss ich zwei bis drei Mal auf aktualisieren klicken und auf einmal wird die Seite doch geladen. Ich habe das Gefühl, dass das bei allen Seiten ab und an passiert. Kann das mit dem Router zusammenhängen?
 

Ernest015

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Jan 2007
Beiträge
3,136
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Schwer zu sagen...bei einer WLAN-Funkstrecke kann alles Mögliche an Störungen in die Verbindung geraten. Abgesehen von anderen WLAN-Nutzern in der Umgebung kann auch eine evtl. defekte ("undichte") Mikrowelle in der Nachbarschaft eine Ursache sein, diese Geräte senden ebenfalls auf 2,4 GHz. Und hier ist die Leistung wesentlich grösser als die per Gesetz auf 100mW limitierte Sendeleistung eines Routers.

Wie sieht es denn mit einer LAN-Verbindung aus, tauchen da diese Probleme ebenfalls auf?

mfg
 

skyteddy

IPPF-Promi
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
5,866
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Seit dem ich den Router neu aufgesetzt habe, funktioniert das Internet irgendwie "unzuverlässig". Es fällt mir auf, wenn ich im Browser surfe: Ich will auf meine Startseite gehen, aber es kommt die "Server nicht gefunden"
Du hast bisher nicht geschrieben, welche Firmware Du jetzt drauf hast. Reboot aus heiterem Himmel und auch plötzliche Verbindungsabbrüche bei WLAN kann auf ein sterbendes Netzteil hindeuten. Was hängt alles am USB? Welche Firmware wr vorher drauf? Was steht im EreignisLog des Routers?

happy computing
[email protected]