.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rechnung von GMX

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von mobilpoint, 4 Nov. 2004.

  1. mobilpoint

    mobilpoint Guest

    :evil: Moin Moin,

    hat schon einmal jemand eine Rechnung von GMX bekommen? Geben die dazu auch einen EVN aus? Nehmen die zB bei Rufnummernstausch eine Gebühr?

    Wie regelmäßig kommt die GMX Rechnung?

    THX,
    Dennis
     
  2. Data

    Data Mitglied

    Registriert seit:
    1 Aug. 2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kenne GMX als zuverlässigen und in den Kosten transparenten Provider. Wenn Kosten für etwas anfallen, bekam ich vorher immer eine Information darüber. Ich nehme an, dass ist bei den neuen Sachen nicht anders. Rechnungen über Mailing kamen immer alle 6 Monate, was VoIP bringt, wird sich zeigen. Die machen das ja erst seit 2 Wochen.

    Bye
    Jens
     
  3. ixy

    ixy Neuer User

    Registriert seit:
    11 Nov. 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    (Mein erster Post hier :) )

    Bei GMX unter Account/NetPhone/Konfiguration habe ich jetzt den EVN entdeckt.
    Kommt aber, wie üblich mit Verzögerung (1-2 Tage)

    Gruß
    ixy
    www.krambox.de
     
  4. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    genial plaziert !- da muss man erst draufkommen - aber danke für die recherche
     
  5. mukkel

    mukkel Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie oft kommt dann eigentlich eine Rechnung?
    Wie sieht die dann aus und wann wird abgebucht?
    Und wird erst ab einem bestimmten Betrag abgebucht etc..
    Hat da jemand Erfahrungen gesammelt?
     
  6. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Moin!

    Die Rechnung inklusive Einzelverbindungsnachweis kommt monatlich per E-Mail mit PDF-Datei im Anhang ans GMX-Postfach. Der Betrag (auch kleinste Summen) wird eine Woche später abgebucht. Bisher lief alles sehr sauber und korrekt!
     
  7. VoIPphoner

    VoIPphoner Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Melbourne
    GMX VoiP gibt es schon länger als zwei Wochen.

    Ich bin schon seit einigen Monaten dabei und habe bereits zwei Rechnungen erhalten.
    Sehr übersichtlich mit EVN.

    Leider ist das Verbindungsprotokoll sehr unzuverlässig und es wird nicht immer alles erfasst.
     
  8. kulkum

    kulkum Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2004
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stimmt.

    Ein Gespäch über 50 Minuten vom 24.Januar taucht bis heute nicht im Verbindungsprotokoll auf. Ein davor geführtes Gespräch über 14 Minuten ist richtig aufgeführt.



    Keine Ahnung an was das liegt.



    kulkum