.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Recover-Firmware inkompatibel

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von chilli, 17 Okt. 2006.

  1. chilli

    chilli Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    ich habe versucht mit einem Mod meine Firzt Box Fon Wlan auf Annex A zu patchen. Jetzt komme ich auf keinem Weg mehr auf das Webinterface.
    Bin mir nicht sicher ob es auch damit zu tun hat, dass ich die Box nicht am ADSL betreibe sondern hinter einem Router - deshalb blinkt auch immer die Power Led...

    Auf jeden Fall ging das ganze leider irgendwie in die Hose und nun komme ich nicht weiter - obwohl ich mich kreuz und quer durchs Forum gesucht habe finde ich vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr!

    Für Tipps wie ich das problem beheben kann wäre ich sehr dankbar.


    Habe mir das AVM Recover Tool runtergeladen und erhalte dann folgende Meldung:

    Code:
    FRITZ!Box Fon WLAN suchen an: 192.168.178.2
    Eine Anlage gefunden! - Ermitteln der aktuellen Version.
    Version erfolgreich ermittelt!
        Hardware:	FRITZ!Box Fon WLAN
        Urlader:	96
        Firmware:	10.04.15
    Firmware der FRITZ!Box Fon WLAN ist mit der[B] Recover-Firmware inkompatibel[/B]
    Das ftp.log sagt folgendes:
    Code:
    0:21:931: AVM Berlin recover-tool-version:[RECOVER:126][IO_CSP:47] compiled at Jul 26 2006 on 15:06:51
    0:21:931: Registry: SYSTEM\CurrentControlSet\Services\TcpIp\Parameters\DisableDHCPMediaSense=1
    0:21:931: recover-firmware-id:		61
    0:21:931: recover-firmware-version:	08.04.15
    0:21:931: recover-urloader-version:	99
    0:21:951: check adapter(3Com 10/100-Mini-PCI-Ethernetadapter - Paketplaner-Miniport) adapter 0x20002: Ip: 192.168.178.40(255.255.255.0) (static)
    0:21:951: compatible ipaddress (static) found: 192.168.178.40 on adapter 0x20002
    0:22:983: search on addr: 192.168.178.2
    0:35:961: ---> read environment <---
    0:36:061: open ftp 192.168.178.2 port 21
    0:36:091: recv: 220 ADAM2 FTP Server ready.
    0:36:091: send: USER adam2
    0:36:091: recv: 331 Password required for adam2.
    0:36:091: send: PASS adam2
    0:36:091: recv: 230 User adam2 successfully logged in.
    0:36:091: send: SYST
    0:36:091: recv: 215 UNIX emulated bye ADAM2's FTP Server.
    0:36:091: send: TYPE I
    0:36:091: recv: 200 Type set to I.
    0:36:101: send: MEDIA SDRAM
    0:36:101: recv: 200 Media set to SDRAM.
    0:36:101: send: P@SW
    0:36:101: recv: 227 Entering Passive Mode (192,168,178,2,38,119).
    0:36:101: open ftp data 192.168.178.2 port 9847
    0:36:262: send: RETR env
    0:36:262: recv: 150 Opening BINARY mode data connection for file transfer.
    0:36:272: recv: 226 Transfer complete.
    0:36:592: environment successfully readed(1399 bytes)
    0:36:592: send: USER adam2
    0:36:592: recv: 331 Password required for adam2.
    0:36:602: send: PASS adam2
    0:36:602: recv: 230 User adam2 successfully logged in.
    0:36:602: send: SYST
    0:36:602: recv: 215 UNIX emulated bye ADAM2's FTP Server.
    0:36:602: send: TYPE I
    0:36:602: recv: 200 Type set to I.
    0:36:602: send: MEDIA SDRAM
    0:36:602: recv: 200 Media set to SDRAM.
    0:36:602: send: P@SW
    0:36:602: recv: 227 Entering Passive Mode (192,168,178,2,38,119).
    0:36:622: open ftp data 192.168.178.2 port 9847
    0:36:642: send: RETR count
    0:36:642: recv: 150 Opening BINARY mode data connection for file transfer.
    0:36:642: send: RETR count
    0:36:642: recv: 226 Transfer complete.
    0:36:752: environment successfully readed(151 bytes)
    0:36:762: send: BYE
    0:36:762: recv: 221-Thank you for using the FTP service on ADAM2.
    0:36:762: 	hardware-revision:	61
    0:36:762: 	firmware-version:	10.04.15
    0:36:762: 	urloader-version:	96
    0:36:762: 	oem:	avme
    0:36:963: incompatible oem ('avme' - supported oem-list 'avm 1und1 aol')
    0:37:203: exit:	errorcode=-1
    0:37:203: ----EOF---
     
  2. ThAlex

    ThAlex Mitglied

    Registriert seit:
    11 Aug. 2006
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Biologe (Botaniker)
    Ort:
    Mannheim
    Code:
    0:36:762:     firmware-version:    10.04.15
    0:36:762:     urloader-version:    96
    0:36:762:     [B][I]oem:    avme[/I][/B]
    0:36:963: [B][I]incompatible oem ('avme' [/I][/B]- supported oem-list 'avm 1und1 aol')
    0:37:203: exit:    errorcode=-1
    0:37:203: ----EOF--- 
    Schau mal hier am Ende: "oem: avme", das ist der Grund. Jetzt heißt es suchen, wie das auf die Box gekommen ist (wahrscheinlich der Mod) und wie man es wieder bereinigen kann.

    Gruß, Thomas
     
  3. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    avme ist der Code für ungebrandete, aber englische Firmware. Ist englische Firmware auf der Box und gehört sie drauf? Wenn ja, dann musst du auch das passende Recover nehmen. Wenn nein: Erstmal diese falsche Einstellung korrigieren, dann sollte auch das Recover wieder funktionieren.
     
  4. DaJetzi

    DaJetzi Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2004
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm.. irgendwie steig ich da bei dir nicht ganz durch,
    du sagst du hast eine FBF WLan, die sollte ne Firmware 08.xx.xx haben, recover findet bei dir aber eine 10.04.15, demnach wäre es mit der 10 vorne drann eine FritzBox SL ???

    Laut Hardware-Revision 61 wäre es aber wieder eine FBF Wlan.

    Die Box ist auf avme gebranded, also englischsprachig, dementsprechend
    solltest du auch ein englischsprachiges recover verwenden, da in der aktuellen Version 08.04.15 nur noch ein deutsches Webinterface vorhanden ist.

    Also für den Fall daß du eine engl. Interface hast, würde ich das ftp://ftp.avm.de/fritz.box/fritzbox...ox_fon_wlan.annexa.en.04.01.recover-image.exe verwenden.

    Gruß
    Sigi
     
  5. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Und wenn die Box hinter einem Router läuft, ist Annex doch eh egal !?
     
  6. chilli

    chilli Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zuerst mal vielen Dank für alle antworten. Ich hab das Problem gelöst.
    Nach mehreren Versuchen mit dem AnnexB Recovery Tool hats schlussendlich doch noch geklappt.

    Mega betr Deiner Bemerkung: Klar brauche ich Annex A nicht,nur ist bis heute keine neue Firmware für AnnexB erhältlich. Da ich DSL eh nicht brauche kann ich ja deshalb umsteigen und mir dann immer die neueste FW installieren.