.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

replace Kernel 7270 labor 12190

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von plautze, 17 Sep. 2008.

  1. plautze

    plautze Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 plautze, 17 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 17 Sep. 2008
    Hallo
    geht eigentlich ein replace Kernel bei der akt. 12190 Frmware? Hab mir gerade den akt. Trunk gezogen und er bietet mir kein replace Kernel an ( oder ich stell mich nur doof an).
    Gruß
    Wolle

    Sorry verschrieben und geändert
     
  2. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Häh? Die Firmware ersetzt du doch mit dem flashen der Box. Wo also ist dein Problem?
     
  3. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Nein, mit der aktuellen All In One Labor geht kein "replace kernel" mehr. Es sei denn du kannst auf die Telefonfunktionen verzichten. Aber NFS läuft trotzdem, falls du deswegen den Kernel ersetzen wolltest.

    MfG Oliver
     
  4. plautze

    plautze Neuer User

    Registriert seit:
    7 Nov. 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Antwort, muß ich was besonderes beachten damit der nfs-server läuft? Geht das nfsd-cgi auch?
    Gruß
    Wolle
     
  5. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    einfach nfs-cgi wählen...dann iss der server auch mit druff ,-)