Router selber bauen

Eber-Jimmy

Neuer User
Mitglied seit
15 Jun 2008
Beiträge
27
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

wenn falscher Bereich bitte verschieben.

Ich habe vor einen Router selbst zu bauen und würde das am besten so klein wie möglich gestalten. Ich habe mich mal so nach Formen für Mainboards umgeguckt und fand einen der recht klein ist:

Nano-ITX (für knapp 70 Euro gibt es bei Cronrad eins mit Prozessor)
Größe 120x120mm

(Edit: die bei Conrad genannte handelt es sich um Mini-ITX mit der Maße 170x170mm)

Was hält ihr davon, es würdne ja nur Arbeitsspeicher, Festplatte und Netzteil fehlen. Lässt sich daraus ein funktionierender Router bauen?

Kennt ihr vielleicht noch kleine Formen die man nutzen könnte?

Freue mich auf Antworten.
 

chked

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
4,227
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Welchem Zweck soll das Teil den dienen ?
 

RalfFriedl

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
22 Apr 2007
Beiträge
12,343
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sicher läßt sich so ein Router bauen, wobei man noch an Netzwerkkarten denken sollte, sonst ist nicht viel los mit Routing. Eine Festplatte ist bei einem Router nicht unbedingt nötig. Und wenn man noch den Preis für etwas RAM und ein Netzteil dazurechnet, ist eine Fritz-Box vermutlich billiger.

Vermutlich hast Du aber noch andere Absichten damit, die Du nicht erwähnt hast, und die über einen reinen Router hinausgehen.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,876
Beiträge
2,027,656
Mitglieder
351,002
Neuestes Mitglied
trabbimatti1