Routing

P.Hoffmann

Neuer User
Mitglied seit
1 Feb 2009
Beiträge
179
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich versuche mit SER folgende Routingmöglichkeiten zu realisieren:

1) Normales Routing
2) Routing bei Besetzt
3) Routing bei Nicht Erreichbar
4) Parallelruf
5) Zeitabhäniges Routing
6) Ursprungabhäniges Routing (z.B. nach Vorwahlbereichen)
7) Blacklisting (von bestimmten Rufnummern, Vorwahlen)

1,2,3 und 4) ist soweite kein Problem, aber wie sieht es mit 5,6,7) aus?

Gibt es eine Möglichkeit auch "anonymous" bei check_from() zu akzeptieren?

Hat jemand einen Tipp zur Umsetzung?

Vielen Grüße,
Philipp
 
Zuletzt bearbeitet:

bt047265

Neuer User
Mitglied seit
23 Nov 2007
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
6) Ursprungabhäniges Routing

Für Ursprungsabhängiges Routing fand ich das drouting modul bei Opensips recht interessant.

In der Tabelle dr_groups kann man jeder "A-Rufnummer", eine Group-ID, sprich Dial-Plan zuorden.

Ich benötigte aber nur einen Dialplan , deshalb Rufe ich DROUTING mit einer Festen Group-ID auf:

if(!do_routing("0")
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,049
Beiträge
2,018,252
Mitglieder
349,349
Neuestes Mitglied
Happe2019