Rufgruppen delay

Imox

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
206
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hey Leute,

wir haben unseren Asterisk Server nicht an dem Standort wo auch unser Büro mit den Nebenstellen ist. Als Telefone hab ich die SNOM M300 Basis und SNOM M25 Telefone. Wir habe eine Hauptnummer wo alle Nebenstellen klingeln sollen wenn man diese Anruft. Das mach ich dann so:

Code:
exten => 34234234,1,Answer()
exten => 34234234,1,n,Dial(SIP/201&SIP/202&SIP/203&SIP/204&SIP/205&SIP/206&SIP/207&SIP/208&SIP/209&SIP/210&SIP/211&SIP/212,60)
exten => 34234234,1,n,Hangup()
Wenn ich jetzt anrufe dann klingeln NIE alle Telefone gleichzeitig. Meistens so 4-8 und das halt random. Ich hab jetzt als workaround einfach eine neue Nebenstelle eingerichtet und lasse halt alle Telefone dadrauf reagieren. Finde ich aber ein wenig blöd.

Jemand eine Idee was ich da tun kann?

Vielen Dank schon mal Grüß Imox
 

ubsyathEe

Neuer User
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Im Vergleich zu normalen Tischtelefonen reagieren DECT Teile langsamer. Je nach Modell können es schon einige Sekunden werden. Das hat aber nichts mit Asterisk zu tun.
 

Imox

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
206
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hey Leute,

tut mir leid aber das Thema kann geschlossen werden. Ich hab ja die SNOM M300 Basis station und die hat nur 6 gleichzeitige Kanäle. Und somit haben immer nur 6 von den 12 Telefonen random geklingelt. Habs irgendwann gemerkt als beim Asterisk bei den anderen immer busy stand und es immer genau 6 waren ^^.

Sorry und danke euch!
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,532
Punkte für Reaktionen
211
Punkte
63
Moins


Kann passieren, gut das du es kommunizierst ;)
Das ist aber auch ein Monsterdialstring, sowas würde ich in eine Channelvariable und/oder AstDB auslagern.
...hat den Vorteil der schnellen Änderung ( auch bedingt ) ohne extensions.conf zu editieren.

Beispiel für Datenbankcheck und Nutzung
( Und warum es keine Whitelist Applikation gibt ;) )
Code:
[whitelist]
exten => _X.,1,ExecIf($[${DB_EXISTS(${CONTEXT}/${EXTEN})}]?${DB_RESULT}:Hangup(16))
Datenbankeintrag für die Nummer 1000 wäre zum Beispiel:
database put whitelist 1000 dial(SIP/1000,120,md)
Existiert kein Datenbankeintrag wird abgelehnt mit hangup(16).
Erreichbarkeit aus anderen Kontext heraus:
same => n,goto(whitelist,${EXTEN},1)
 
Zuletzt bearbeitet:

Imox

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
206
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hey danke dir. Hab ich auch noch vor aber grad noch X andere Baustellen und bin so recht zufrieden. Wenn ich mit ner DB anfange werd ich mir ne eigene kleine PBX schreiben. Die die es gibt find ich alle recht nervig und unübersichtlich. Hatte mir das auch alles schon mal angeschaut und schon angefangen aber bisher noch keine Zeit gehabt.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,608
Beiträge
2,024,692
Mitglieder
350,448
Neuestes Mitglied
herrrrh