.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Rufgruppen Patch, verzögertes Klingeln - Gemeinschaft 3.1

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft 3 (Asterisk)" wurde erstellt von rentier-s, 14 Okt. 2011.

  1. rentier-s

    rentier-s Guest

    Guten Morgen,

    kann mir jemand sagen, ob der Sammelanschlusspatch bei 3.1 funktioniert?

    Ist es damit möglich, Telefone zeitversetzt klingeln zu lassen? Es soll erst 10 Sekunden das normale Telefon klingeln, und nach 10 Sekunden zusätzlich das DECT-Mobilteil.

    Im Moment habe ich für jeden Benutzer eine Warteschlange angelegt, in der Telefon und Mobilteil sind. Bei den Telefonen ist eine Rufumleitung nach 10 Sekunden auf die Warteschlange eingestellt.
     
  2. foschi

    foschi Guest

    Äh, wenn ich mich nicht irre macht man doch die verzögerte parallele Signalisierung über die zeitgesteuerte Rufumleitung als Parallelruf, oder?

    Der Patch ist recht alt, und dürfte auf das was Amooma als "aktuelle" Gemeinschaft bereitstellt vielleicht noch passen, sehr warscheinlich aber nicht. Erstaunlicherweise hat der Patch trotz Weitergabe an Amooma es nicht in GS 3 geschafft. Frag doch mal per PM beim Author nach.
     
  3. rentier-s

    rentier-s Guest

    Hi foschi,

    für den Parallelruf sehe ich gar keine Zeitsteuerung. Und die normale Zeitsteuerung bestimmt ja nur tageszeitabhängige Rufumleitungen.

    GS3.1-RUL1.png

    Im Moment habe ich das wie bereits beschrieben mit einer Rufumleitung nach 10 Sekunden auf eine Warteschlange.

    GS3.1-RUL2.png

    Das führt aber immer zu einem entgangenen Anruf auf dem Telefon, wenn man am Mobilteil dran geht.

    Ich werd wohl doch die Zeit investieren und ein Testsystem aufsetzen, und da den Patch einmal mal ausprobieren.

    Oder kann man vielleicht über die Telefone in der Richtung etwas bewirken, das sind Snom 370 bzw. m9?

    LG, Svenja
     
  4. rentier-s

    rentier-s Guest

    Falls es jemanden interessiert, der oben verlinkte Patch funktioniert so nicht mehr. Allerdings habe ich die Änderungen aus dem Patch händisch in 3.1 eingearbeitet, mit Erfolg.

    Mit einer kleinen Erweiterung kann ich jetzt bei parallelen Sammelanschlüssen für jede Nebenstelle eine Verzögerung eingeben, die wird dann erst per Wait() abgewartet, bevor die Nebenstelle mitklingelt. Das muss ich aber noch etwas optimieren, zB. dass es keine Probleme gibt wenn bei allen beteiligten Nebenstellen eine Verzögerung eingetragen ist.

    Außerdem fehlt für die Sammelanschlüsse die zeitgesteuerte Rufumleitung. Das versuche ich jetzt noch von den Queues abzuschauen.