.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufnummer unterdrückung mittels mISDN

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit mISDN" wurde erstellt von baschdieh, 2 Jan. 2007.

  1. baschdieh

    baschdieh Mitglied

    Registriert seit:
    15 Sep. 2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    irgendwie scheint das mISDN keine Rufnummerunterdrückung, so wie ich es mir wünsche durchzuführen.

    Im Einsatz habe ich das chan_misdn 0.3.1-rc26 - in dieser Version wurde wohl bereits einiges innerhalb der misdn.conf geändert. Ich kann mich daran erinnern, dass damals innerhalb der misdn.conf "presentation=no_screen" eingestellt werden musste. Dieses wurde allerdings angemerkert, habe es nun auf "-1" gesetzt. Die Rufnummer wird allerdings immer noch angezeigt.

    Das Dienstmerkmal ist defintiv auf dem NTBA geschaltet - sollte also funktionieren.

    Des weiteren habe ich nochmals explizit in der extensions.conf ein "SetCallerPres(prohib_not_screened)" gesetzt.

    Hat da jemand ne Ahnung, was da falsch laeuft ?

    Danke
     
  2. crich

    crich Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2005
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    versuch mal mit den Setcallerpres werten rumzuspielen, ich vergess auch immer was da richtig ist, probier auch mal "allowed_not_screened"