.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufnummeranzeige von unterdrückter Rufnummer

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von honweg, 15 Jan. 2009.

  1. honweg

    honweg Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo allerseits,
    Ich habe da mal eine Frage zu einem Phänomen auf das ich mir keinen Reim machen kann. Ich habe an meinem Festnetzanschluß die Rufnummernübermittlung für eine VOIP Rufnummer in meiner Fritz Box 7170 gesperrt. Diese funktioniert auch wenn ich andere übers Festnetz anrufe, meine Nummer wird bei dem Gesprächspartnern nicht angezeigt. Ebenso erscheint bei meinem alten Handy SE K750i und beim W890 meiner Frau " unterdrückt " auf dem Display. Rufe ich jedoch auf meinem K850i an erscheint erst " Anruf umgeleitet" und dann doch die Rufnummer, die eigentlich unterdrückt sein sollte. Kann mir jemand erklären wieso ? ?(
    Nur zur Info, die unterdrückte Nummer ist in allen drei Handys gespeichert, alle drei Handys arbeiten im O2 Netz.

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe
     
  2. Frank-DD

    Frank-DD Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Dresden-Gorbitz
    Vielleicht eine Wahlregel, die nur deine Handynummer doch über einen anderen Account anruft ? Dass dabei die gleiche Nummer übermittelt wird, kann man ja bei diversen Providern einstellen. Die Anrufliste sollte das aufklären. :)
     
  3. honweg

    honweg Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Frank-DD,
    das hatte ich auch erst vermutet, aber die Wahlregeln sind alle gelöscht.
     
  4. Ma-Ju

    Ma-Ju Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2008
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Welcher Mobilfunk-Anbieter ist denn das jeweils?
    Bei mir auf Arbeit ist das gleiche: unterdrücke ich die Rufnummer, wird sie beim Festnetz und Vodafone auch nicht angezeigt. Bei o2 sieht man dagegen, wer anruft. Sollte also weniger ein Problem des Handys sein, sondern des Providers. Oder hast du es immer mit der gleichen Sim-Karte probiert?
     
  5. Crazy.Andre

    Crazy.Andre Neuer User

    Registriert seit:
    19 Jan. 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    falsche Bit-Auswertung seitens Provider

    Deine Rufnummer wird immer mitgesendet. Ein gewisses Bit in den übertragenen Paketen sorgt dafür, dass deine Rufnummer ausgeblendet wird.
    Einrichtungen wie Polizei oder Feuerwehr haben spezielle Leistungsmerkmale seitens der Provider, die dieses Bit deaktivieren und deine Nummer leserlich wird.
    Dein Provider für das K850i hat da wohl eher ein Leistungsmerkmal zuviel aktiviert^^