.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

RUFNUMMERNÜBERTRAGUNG bei weiterleitung!

Dieses Thema im Forum "easybell" wurde erstellt von 10178berlin, 27 Dez. 2006.

  1. 10178berlin

    10178berlin Neuer User

    Registriert seit:
    30 Mai 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe mit carpo voip folgende eigenart: die angerufene tcom festnetznummer wird in der fritzbox über die carpovoip nummer -sofort-zu einer vodafone fn nummer weitergeleitet
    -es wird immer nur die carpovoip nummer übertragen
    -in der anrufliste der fritzbox erscheint immer ein -unbekannt-
    -die dauer der weiterleitung ist ungewöhnlich lang
    ----------------------------------

    gibt es dafür lösungen?
    grüße aus berlin
    10178berlin;)
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Kurz gesagt: nein!
    Das ist technisch bedingt normal,
    weil die FBF über Carpo eine neue Verbindung herstellt.

    Das kann auch normal sein. Ich kenne die Leistungsmerkmale deines Anschlusses und die des Anrufers ja nicht.

    Das kann an Carpo oder Vodafone liegen, aber nicht an der FBF!