.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufnummern Alias für Interne Nummer

Dieses Thema im Forum "FreePBX, TrixBox (Asterisk@Home)" wurde erstellt von GTRDRIVER, 8 Aug. 2005.

  1. GTRDRIVER

    GTRDRIVER Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute

    Ist es möglich, einer internen Rufnummer eine 2 Nummer zuzuordnen ?

    Beispiel: Der Apparat ist unter: 201 erreichbar - ich möchte, dass er noch unter 6743 erreichbar ist.

    geht das irgendwie ? - Währ sehr wichtig !

    CU
    Axel
     
  2. dudeldoedel

    dudeldoedel Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo, erklär mal kurz, wie du Asterisk angebunden hast in Deiner Telefonlandschaft.

    Dann kann man Dir leichter helfen.

    Gruss
    dudeldoedel
     
  3. GTRDRIVER

    GTRDRIVER Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo - ABer gern

    6 Fritzboxen (7050) mit jeweils 10 SIP-Nummern - diese wiederum an einem zentralen Asterisk.

    Das Problem sieht foglendermassen aus:

    Die FB haben interne Wahlregeln - und fast alles soll eben über die Asterisk (nicht über das Festnetz) laufen und von dort an einen SIP-Account.

    Da Problem sind die lokalen Nummern - wenn man z.B.: im lokalen Ortsnetz 92433 als Nummer hat, muss man ja trotzdem 0807192433 wählen, damit das übe rSIP klappt.

    Die Fritzbox kann aber auf wunsch diesen nummern die lokale vorwahlnummer anhängen - dann wird aus 92433 - 0807192433
    Soweit so gut - nur - wir telefonieren natürlich auch untereinander mit 3-stelligen Nummern (210 - 270) - Wält nun jemand 210 erkennt Asterisk dies ja als interne Nebenstelle und klingelt bei der entsprechenden Fritzbox an.

    Fügt die Fritzbox nun die 08073 (die Lokale Nummer halt) an, erkennt Asterisk die Nebenstelle nicht mehr.

    Jetzt könnte man natürlich die nebenstellen entsprechend umbenennen:

    08073210
    08073211
    ....
    08071220
    usw..

    Aber wir haben auch noch ein paar "normale" Sip-Telefone - die müssten dann auch diese Nummer wählen - ich bin mir auch nicht sicher, ob Asterisk so lange Nebenstellennummern akzepatiert.

    Die Lösung währ halt, - ich könnte jeder Nebenstellennummer einen oder mehrere Aliase zuweisen

    210 ist auch unter 08073210 erreichbar usw..

    CU
    Axel
     
  4. voja

    voja Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Spricht was dagegen in der extensions.conf entsprechend folgende Wahlregeln am Anfang einzufügen?

    Code:
    exten => 08073210,1,Dial(SIP/210)
    Wenn die Nummer dann angewählt werden soll, wird damit die interne Nummer angerufen.

    Volker
     
  5. GTRDRIVER

    GTRDRIVER Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ah - das hoert sich genau danach an, wonach ich gesucht habe!

    Könntest du mir sagen wo genau (in welchen Abschnitt der conf) ich das eintragen soll?

    CU
    Axel
     
  6. voja

    voja Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In der extensions.conf in den default Abschnitt.

    Volker