Rufnummern Export

Florian1980

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2004
Beiträge
181
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Da ich vom bellshare Support nach mehrmaligen eMail-Anfragen leider
keine Antwort mehr erhalte, stelle ich meine Frage mal ins Forum.
Vielleicht weiss von Euch jemand bescheid...

Ich möchte meine 4 Rufnummern, die ich damals zu bellshare portiert habe
nun wegportieren.
Nur bin ich mir nicht ganz sicher was nun genau auf das Portierungsformular
beim neuen Anbieter eingetragen werden muß.... Bellshare, versatel, Planinternet....

Hintergrund:
Eigentlich wollte ich nur eine der 4 Rufnummern aus meinem Bellshare Account wegportieren, da ich eine der Nummern gerne auf meinem iphone Handy als T-Mobile @home Nummer nutzen möchte und mit den anderen 3 Nummern wollte ich Bellshare gerne weiter nutzen.
Ich habe vor einigen Wochen schonmal an den Support die Frage gestellt (damals wurde mir auch noch geantwortet) und bekam zu hören das das ganze nicht möglich sei und nur alle 4 Nummern auf einmal wegportieren könnte.
Wenn ich das allerdings mache und alle 4 Nummern auf einen anderen T-Mobile account lege und dann 3 Nummern davon wieder zu Bellshare reimportiere, was bei bellshare ja richtig viel kostet, muss ich ja nicht lange überlegen.

Ich finde es sehr schade was da Mommentan gerade abgeht.
Habe bereits 2 Bekannte dafür geworben, die Bellshare in der Firma nutzen
und jeden Monat (auch jetzt noch) richtig viel Kohle dort lassen......
Sogar mit dem Business 2500 account.
Und jetzt werde ich einfach ignoriert. :-(

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe.

Liebe Grüße,


Florian
 

Florian1980

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2004
Beiträge
181
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Da ich vom bellshare Support nach mehrmaligen eMail-Anfragen leider
keine Antwort mehr erhalte, stelle ich meine Frage mal ins Forum.
Vielleicht weiss von Euch jemand bescheid...

Ich möchte meine 4 Rufnummern, die ich damals zu bellshare portiert habe
nun wegportieren.
Nur bin ich mir nicht ganz sicher was nun genau auf das Portierungsformular
beim neuen Anbieter eingetragen werden muß.... Bellshare, versatel, Planinternet....

Hintergrund:
Eigentlich wollte ich nur eine der 4 Rufnummern aus meinem Bellshare Account wegportieren, da ich eine der Nummern gerne auf meinem iphone Handy als T-Mobile @home Nummer nutzen möchte und mit den anderen 3 Nummern wollte ich Bellshare gerne weiter nutzen.
Ich habe vor einigen Wochen schonmal an den Support die Frage gestellt (damals wurde mir auch noch geantwortet) und bekam zu hören das das ganze nicht möglich sei und nur alle 4 Nummern auf einmal wegportieren könnte.
Wenn ich das allerdings mache und alle 4 Nummern auf einen anderen T-Mobile account lege und dann 3 Nummern davon wieder zu Bellshare reimportiere, was bei bellshare ja richtig viel kostet, muss ich ja nicht lange überlegen.

Ich finde es sehr schade was da Mommentan gerade abgeht.
Habe bereits 2 Bekannte dafür geworben, die Bellshare in der Firma nutzen
und jeden Monat (auch jetzt noch) richtig viel Kohle dort lassen......
Sogar mit dem Business 2500 account.
Und jetzt werde ich einfach ignoriert. :-(

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe.

Liebe Grüße,


Florian

Paar Stunden nach dem posten hier im Forum erhielt ich nun auch zügig Antwort von Bellshare.
Man wird sich nun um mein Problem bemühen.
Es wird nun mit dem Carrier Versatel geklärt ob ich eine einzelne Rufnummer zu T-Mobile exportieren kann...
Ich hoffe, falls dies nicht der Fall sein sollte und ich vorübergehend alle 4 Nummern exportieren muss, das Bellshare kulant genug ist und mir beim reimport der 3 Nummern die bleiben sollen, 3 monate später (so lange ist die Bindefrist bei [email protected]) was die Portierungskosten angeht entgegenkommt.
Also warten wir mal ab.

Liebe Grüße,

Florian
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,372
Beiträge
2,045,608
Mitglieder
354,033
Neuestes Mitglied
jabhunter