Rufnummernanzeige bei Skype

Vmas

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2007
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Verwende Skype eigentlich nicht, aber zu Testzwecken habe ich es mir mal eingerichtet am Iphone. Was mich jetzt doch ein bisschen verwundert, das Skype keine RN mitschickt. Bei meinem SIP-Telefon steht nur Unavailable.
Ist bei Skype überhaupt eine Rückverfolgung möglich, besonders bei Notrufträgern. Derweiteren durchbricht Skype auch anonymous call reject.
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Keine Notrufe über Skype.
Skype ist kein Ersatz für Ihr normales Telefon und kann nicht für Notrufe verwendet werden.

Skype ist ein Messenger-Dienst mit Sprache und Video!
Skype ist kein Telefonieanbieter, man bekommt keine Rufnummer (es kann also keine angezeigt werden) und man ist auch nicht von normalen Telefonen aus erreichbar. Man kann zwar Nummern dafür extra kaufen, und normale Telefone anrufen, das ist aber nur eine Nebenfunktion und nicht der eigentlich Zweck von Skype.
 

Vmas

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2007
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
richtig Notrufträger können nicht angerufen werden, allerdings kann man die RN die hinter einem Notrufträger steht, anrufen...
was mich ein bisschen an Skype stört, man kann sich nicht gegen skypeanrufe schützen, wenn man nicht weiss woher der Anruf kommt. ACR zieht ja nicht
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Ein Skypeanruf kommt doch entweder anonym oder mit sowas wie 123456.
Und die kann man ja auch noch sperren.
 

Vmas

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2007
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
eben nicht, anonym heisst, die RN wird mitgeschickt, aber ünterdrückt. Bei Skype wird keine Nummer mitgeschickt damit bekomm ich RN Unavailable und solche Anrufe werden mit ACR nicht unterdrückt, getestet mit unserem "Dampftelefon" und unserer SIP-Solution (Österreich)
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
eben nicht, anonym heisst, die RN wird mitgeschickt, aber ünterdrückt.
'Falsch': Die Nummer wird spätestens in der letzten Vermittlungsstelle 'rausgenommen'. Sonst gäbe es ja schon längst Geräte, die trotz Unterdrückung die Nummer anzeigen.

Aber egal: In der Fritz!Box lassen sich alle Varianten nicht vorhandener Nummern sperren (aber nur alle Varianten zusammen oder garkeine). Und auch die meisten Telefone zeigen den Unterschied zwischen unterdrückt, unbekannt, 'kein CLIP' auch nicht an.
 

viceroy

Gesperrt
Mitglied seit
22 Mrz 2008
Beiträge
73
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Skype ist kein Telefonieanbieter, man bekommt keine Rufnummer (es kann also keine angezeigt werden) und man ist auch nicht von normalen Telefonen aus erreichbar.


du solltest VOR dem schreiben eines solchen blödsinnes dich kundig machen was skype alles kann! selber habe ich drei(3)skype-festnetznummern -USA, D und H. und bin auf JEDER nummer von JEDEM telefonanschluss der welt, egal ob festnetz oder handy, erreichbar - sogar OHNE computer!!! rufnummer wird die jenige angezeigt die ich angebe, es besteht auch die möglichkeit eine handynummer anzeigen zu lassen.

mit skype habe ich nichts gemeinsam - habe nur etwas gegen unwahrheiten!
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Naja.
Es ist eben eine Zusatzoption, die extra kostet.
Und 'normal' ist man eben per Skype nicht von Telefonen erreichbar weil man eben keine Nummer hat.

Ändert auch nix daran, das Skype keine Telefon-Anbieter ist.
Und das steht auch auf deren Seiten.
 

viceroy

Gesperrt
Mitglied seit
22 Mrz 2008
Beiträge
73
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es ist eben eine Zusatzoption, die extra kostet.
was kostet da extra? im Europa-Paket ist eine(1) gratisnummer dabei und im welt-paket deren zehn(10) nummern. steht auf deren seiten!!!

Und 'normal' ist man eben per Skype nicht von Telefonen erreichbar weil man eben keine Nummer hat.
was du unter "normal" verstehst entzieht sich meiner kenntnis, ich jedenfalls telefoniere normal über skype und bin wie bereits geschrieben von JEDEM telefon der welt erreichbar!!!

Ändert auch nix daran, das Skype keine Telefon-Anbieter ist.
seit wann? also ich telefoniere mit skype und bin zufrieden damit - habe auch noch andere voip-anbieter!

Und das steht auch auf deren Seiten.
WO? also entweder du leidest unter leseschwäche - oder du schreibst hier absichtlich die unwahrheit!:confused:
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
1. Wo gibts da ein kostenloses Europa-Paket?

2. Normal beim telefonieren ist Festnetz, Handy, VoIP.
Normal bei Skype ist der Einsatz als Messenger mit Video/Sprache.

3. Skype ist ein propritäres System und kein 'VoIP-Anbieter'. Und normal telefonieren ist mit Skype ja wohl kaum möglich. Es braucht mindestens ein spezielles Skype-Telefon oder eine spezielle Software. Normal bedeutet, das es einen offenen Standard gibt, den jeder Gerätehersteller nutzen kann und das hat Skype nun mal nicht.

4. Du hast Leseschwäche?!
http://www.skype.com/intl/de/getconnected/
Rechte spalte unten. Und dieser Hinweis kommt auf vielen Skype-Seiten, spätestens da, wo man Guthaben aufladen kann.
unbenannt.JPG

Also: Skype bietet zwar Verbindungen (Gateway) zu normalen Telefon-Systemen an, es ist aber kein Telefonie-Anbieter sondern ein proprietäres Messaging-System.
ICQ bietet auch SMS an, und niemand kommt auf die Idee, das SMS-Betreiber zu nennen.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,329
Beiträge
2,021,222
Mitglieder
349,872
Neuestes Mitglied
drkvrdng