.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufnummernportierung aus Telekom zu Versatel (Nikotel)

Dieses Thema im Forum "Nikotel" wurde erstellt von petro, 27 März 2004.

  1. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich habe von einem Mitarbeiter von Nikotel ein Formular erhalten (per E-Mail) wo ich meine bereits gekündigten 3 Ex-ISDN-Nummern eigetragen habe und diese nach Hamburg zu Nikotel gefaxt habe.

    Nun sind schon 4 Wochen vergangen und der Herr dort in Hamburg antwortete mir auf Nachfrage, das es nur noch an der RegTP in Bonn liege.

    Bin mal gespannt ob das je was wird. Meine Frage daher, hat jemand von Euch schon so etwas hinter sich ??
     
  2. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    In meinem Bekanntenkreis (hey, das stimmt so; nicht so á la "mein Freund hat folgendes Problem..." :wink:) kam es vor, dass der Anschluss seitens der Telekom gekündigt wurde, weil die Rechnungen nicht bezahlt wurden.

    Es musste dann ein komplett neuer Anschluss beantragt werden, dafür 250 € Kaution bezahlt werden - und es wurde eine neue Nummer vergeben. :shock:

    Ich glaube, die Nummern sind erst mal eine Weile gesperrt (ähnlich Kfz.-Kennzeichen), daher vermute ich, wirst Du noch ziemlich lange auf Deine alten Nummern warten müssen...

    Kein Wissen, nur Vermutung.
     
  3. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja aber meinst Du es ist IMMER so? ich habe ja meinen Anschluss Mitte Feb. zum 1.03.2004 ordentlich (ohne noch Schulden zu habe) gekündigt und habe auch eine Kündigungsbestätigung erhalten...und das Telefon ist ja auch tot.

    Ich brauch ja keine Telekom mehr habe hier Kable-TV mit Internet 1MB/down u. 256kbits/s upload.

    Jedenfalls sagte der Herr in hamburg das 4 Wochen normal wären und es ist alles fertig soweit liegt nur an der Bearbeitung der RegTP.

    Ich wollte ja nur mal horchen ob das schon Jemand hier auch gemacht hat, und wie lange es bei ihm dauerte.

    Na dann bleibe ich erstmal bei Sipgate mit meiner jetzigen Düsseldorfer Vorwahlnummer.
     
  4. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Das mit den Schulden habe ich als Erklärung für den Fall erzählt. Aber ich glaube schon, dass die Abschaltung einer Nummer erst mal zu einer Sperre führt - allein schon, um dem Neubesitzer lästige Anrufe von Leuten zu ersparen, die den Vorbesitzer erreichen wollen.

    Den Umstand, dass Du sie wiederbekommen willst, ändert daran nichts (siehe mein Fallbeispiel) und ich glaube kaum, dass dieses noch recht neue Thema "VoIP" für die Telekom einen Unterschied ausmacht.

    Im Gegenteil:

    Deren Interesse kann so eine Portierung gar nicht sein, weil gerade die Festnetznummer Kunden bindet.

    Ich finde es allerdings von Nikotel recht obskur, dass sie derlei "Anträge" entgegennimmt, obwohl überhaupt nichts dazu gesagt werden kann, wann bzw. ob überhaupt man tatsächlich seine alter Nummer "mitnehmen" kann... :shock: :roll:
     
  5. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Ja 4 Wochen kann vorkommen!!!

    Du hast wohl 2 Wochen vorher und bis zu 8 Wochen nach Anschlussabstellung das Recht deine Nummer zu Portraitieren.
    Auf jeden fall nur ne Bestimmte ZEit lang.
    1.3 iss ja noch frisch.. bei deiner Kündigung hätteste aber evtl. erwähnen Müssen das Du die Nummer behalten willst ;-)

    Normerweise geht das so...
    Gehst zu einem Anbieter... da füllste Forlumare aus, auch wegen der Rufnummer... das ganze geht dann unter anderem zu deienr derzeitigen Telefongesellschaft. Dort Kündigt der neue Anbieter für dich den Anschluss (ausgenommen Sondertarife ala XXL etc.)

    Musste wohl bisschen nachaken.. aber Ich weis nichtmehr genau was die Zeiten waren, bin derzeit nichtmehr in dem Bereich tätig (und Mobilfunkbereich will ich ehrlich auch nimma mehr ;-)

    PS: Ich hab keine große Firma, daher komm ich mit neuen Nummern gut aus, ausserdem selektieren sich so die alten Freunde aus die sich nur alle 2 Jahre melden ;-)

    Aber viel Glück und halt usn auf dem Laufenden!
     
  6. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Christop...
    ich denke auch schon das das was du sagst richtig ist. So richtig glaube ich ja auch nicht dran das das was werden wird.

    Na ja es ist ja kostenlos bei Nikotel, wogegen ein "EDV-Heppner" aus Kölln (vielleicht sagt dir dieser Vetriebsmensch für Nikotel was) 40 Euro dafür haben will.

    Ich lass mich mal überraschen. Oder ich nehme mir dann eine Telefonnumer aus Leipzig oder die nächste von Magdeburg aus.
     
  7. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ryo Berlin...
    Ja ich hatte ja auch vorher T-ISDN-XXL(neu) und habe dann selber gekündigt weil mir die 32,95 echt zu viel sind im Monat.

    Bisjetzt habe ich diesen Monat bei Sipgate ca. 8 Euro verbraucht.
     
  8. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    petro....
    ich bei nikotel ca. 5.- glaub ich ;-)
    Dabei war ich mal soo ne Labertasche tsts

    Aber deine Frage isss soo spezifisch das du dich direkt an die jeweiligen Unternehmen und Behörden wennden soltlest. Bist halt nen Pionier ;-)

    PS: da gibts oben in den Beiträgen son EDIT Button, musst dann nicht immer extra Thema machen *Tipp* ;-)
     
  9. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja danke werde mal den Button mehr benutzen.
    Ja stimmt sagen viele meiner Bekannten "wie kannst du blos den Telekomanschluss kündigen...bist ein Pinonier in Sachen VoIP..."

    Ich sage dann, wenn Ihr mir die Kohle gebt für einfaches problemloses telefonieren (gebe ja zu das VoIP noch !! nicht ausgereift ist) dann melde ich sofort wieder T-Net (reicht ja auch aus) an.