.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Rufnummernportierung von 1und1 nach web.de (1und1)

Dieses Thema im Forum "1&1 Mobilfunk" wurde erstellt von deerhunter, 18 Dez. 2015.

  1. deerhunter

    deerhunter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Daddler
    Ort:
    Das Wunder von Lengede
    Hi Leute,
    mein Vertrag bei 1und1 ist gekündigt und läuft bald aus.
    Nun finde ich diese web.de/GMX Tarife sehr interessant für mich. Dan vor 2 Jahren auch damals von web.de (1und1) in den teureren 1und1 gewechselt, da der alte web.de Vertrag keine auslandsoption hatte, die ja nun immer dabei ist.
    Hat jemand Erfahrungen mit einer solchen Rufnummernportierung?
    Funktioniert das mit diesen Formular?
    https://hilfe-center.1und1.de/mobil...tnahme-mnp-bei-1und1-beauftragen-a794102.html

    https://hilfe-center.1und1.de/mobil...rufnummernmitnahme-mnp-bei-1und1-a794059.html

    Falls ja, fallen trotzdem Portierungskosten an, falls ja, bekommt man diese von web.de (1und1) dann trotzdem erstattet?

    Wäre schön, wenn ihr eure Erfahrungen hier posten könntet.
    Sätze mit müsste/könnte oder Mutmassungen bringen mich nicht weiter.
    Gruss
    dh
     
  2. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    11,916
    Zustimmungen:
    466
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    §9 Satz 1 AO
    Normalerweise läuft eine Standardprozedur: alter Vertrag läuft aus, Portierung beim neuen Provider beantragen,neuer Vertrag läuft an.
    Damit ist uU eine OffTime programmiert.

    Um das o.G. zu vermeiden:
    1. Bei 1und1 anrufen, vermerken lassen, dass du einer Portierung zustimmst
    2. Bei WEB oder GMX anrufen, vermerken lassen, dass du sofort zum Endetag der Laufzeit deines 1und1-Vertrages portieren lassen möchtest
     
  3. deerhunter

    deerhunter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Daddler
    Ort:
    Das Wunder von Lengede
    #3 deerhunter, 21 Dez. 2015
    Zuletzt bearbeitet: 21 Dez. 2015
  4. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    11,916
    Zustimmungen:
    466
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    §9 Satz 1 AO
    Super :groesste:

    Diese Seite kannte ich noch gar nicht .
    Am besten ist der Satz "Sie erhalten von uns im Austausch für Ihre bisherige SIM-Karte eine Triple-SIM, diese beinhaltet die drei Kartenformate Mini-, Micro- und Nano."

    Ok, 30€ kostet der Spaß :heul:
     
  5. TLU

    TLU Neuer User

    Registriert seit:
    22 März 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Hamburg
    Bin auch bei 1und1. Habe dort die Mobilnummer zum DSL gekündigt. Beim Kündigungsgespräch die Attraktivität des GMX Tarife erwähnt, die Dame am Telefon hat dann meine 3 1und1 SIMS direkt zu GMX umgezogen, 1 Minute Sache, keine Post, keine Gebühren, selbe SIMS, Nummern blieben, alles sofort wirksam - 1a Service!
     
  6. andiling

    andiling IPPF-Promi

    Registriert seit:
    19 Juni 2013
    Beiträge:
    5,975
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Gebühr wird wohl verhandelbar sein wie die Vertragsanpassungsgebühr bei DSL.
     
  7. deerhunter

    deerhunter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Daddler
    Ort:
    Das Wunder von Lengede
    Hat alles reibungslos geklappt. (der Umzug von 1und1 nach web.de 1und1)