Rufnummernunterdrückung an Fon C3 (FB7390 hinter KabelBW-Modem)

kernm23

Neuer User
Mitglied seit
3 Sep 2009
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Möchte meine KabelBW-FestnetzNr. nutzerkontrolliert unterdrücken.

FonC3 an FritzBox7390 hinter KabelBW-Modem.

*31Zielrufnummer funktioniert leider nicht.

Kann mir jemand helfen?
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
1,931
Punkte für Reaktionen
21
Punkte
38
*#*31Zielrufnummer

*# -> Alles danach schickt die F!Box transparent
 
3

3949354

Guest
Hallo,
In meiner 7240 wird die Rufnummer bei jedem Anruf übermittelt. Wähle ich die *31# vorweg, wird sie unterdrückt. (Gerade geguckt ;))
 

kernm23

Neuer User
Mitglied seit
3 Sep 2009
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Über diese Leitung nicht verfügbar!

Es kommt die Meldung: Über diese Leitung nicht verfügbar!

Kann es daran liegen, dass nur bestimmte Nummern per Wahlregel über Festnetz angerufen werden? Bei diesen Nummern funtioniert Rufnr-Unterdrückung mit *31# nicht.

Gibt´s andere Möglichkeit?
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Puuuh, da bin ich überfragt. Da kannst Du ggf. einmal das Gegenteil probieren: Rufnummer generell unterdrücken und im Bedarfsfall mitgeben. Evtl. findest Du dir Lösung im Link weiter oben von mir. Ansonsten bin ich blank ;)
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
235,914
Beiträge
2,067,825
Mitglieder
356,955
Neuestes Mitglied
LiamDobczinski