Rufsperre für einzelne SIP-Accounts möglich?

telenickel

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2004
Beiträge
180
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe eine Fritzbox 5012 und kann dort bis zu 10 SIP-Provider anlegen. Ich nutze nur die reine Internettelefonie. Wenn ich eine Rufsperre für ankommende Gespräche anlege, in dem ich eine Rufnummer eines Anrufers sperre, gilt diese jedoch zugleich für alle 10 SIP-Provider. Eine Möglichkeit, die Sperre nur einem SIP-Provider zuzuweisen, habe ich trotz intensiver Suche hier im Forum nicht gefunden.

Kann man da was machen?

olli
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,065
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Dann hast du nicht richtig gesucht!? ;)

Rufsperre für eine Nummer/Nummernbereich für eine deiner MSN:
012345#67890
 

telenickel

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2004
Beiträge
180
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich habe keine MSNs (also keinen ISDN-Anschluss), sondern nur 10 Internetrufnummern. Ich nutze die Fritzbox doch nur für die Internettelefonie (an der Box hängt ein ISDN-Telefon, aber ich habe keinen ISDN-Anschluss) und suche die Möglichkeit - wie oben beschrieben -. Oder habe ich mich falsch ausgedrückt.

olli
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,065
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Bei der FBF ist die "Internetrufnummer" = MSN!
... sonst könnte man sie nicht am S0 nutzen! ;)

Das sind alle die Nummern,
die auf der Seite ISDN-Endgeräte angezeigt werden!
 

telenickel

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2004
Beiträge
180
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
alles klar, jetzt dämmerts. verstehe ich das also richtig:

zu sperrende Anrufernummer#MSN (hier also die Internetrufnummer)

oder umgekehrt?
 

telenickel

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2004
Beiträge
180
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
sorry - manchmal habe ich eine etwas lange leitung. danke dir erstmal.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,892
Beiträge
2,067,401
Mitglieder
356,888
Neuestes Mitglied
Thommy_B