.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

rufumleitung an externe nebenstelle (Angekoppelte anlage)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von basti1985, 19 März 2009.

  1. basti1985

    basti1985 Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ich haben mit der FBF eine Anlagenkopplung mit eumex 504

    nun kann ich ja einstellen, dass anrufe aus dem internet an die eumex weiter geleitet werden dann würden doch aber alle weitergeleitet werden ...

    un war weine überlegung eine rufumleitung an **4xx zu realisieren,
    da man ja mittels **4xx die angekoppelte anlage rufen kann ...

    nur sind eben bei der "rufumleitung" in der fbf nur ziffern zugelassen ...

    kann man das dennoch irgendwie umleiten ??
    (evtl. via telnet?)
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Durch abstellen der Amtsholung in der Eumex an dieser Nebenstelle.

    Oder besser: eine Fritz!Box mit internem S0 nehmen und vor die Eumex hängen.