.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufumleitung deaktivieren beim Anbieter

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von JoeFC, 8 Jan. 2009.

  1. JoeFC

    JoeFC Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    Ich hatte eine Rufumleitung von meinem Festnetz (1&1) auf's Handy. Die Rufumleitung war sowohl im Service-Center der 1&1 Homepage eingetragen, als auch in meiner Fritzbox 7270,Homeserver.
    Jetzt möchte ich die Rufumleitung gerne wieder deaktivieren. Also, habe ich die Umleitungen im Servicecenter und in der Fritzbox gelöscht.
    Die Rufumlleitung besteht jedoch immer noch. Ich habe auch schon die Fritzbox vom Stromnetz getrennt und dann versucht mein Festnetz zu erreichen. -> trotz Fritzbox ohne Strom, wird der Anruf umgeleitet.

    Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand eine Idee hätte, wie ich die Rufumleitung deaktivieren kann.
    Danke im voraus!

    P.S.:
    -Anbieter (Festnetz, VoiP): 1&1
    -fritzbox:7270 Homeserver
    -Telefon: FritzFon 1&1 Multiphone
    -analoger Telefonanschluss (glaube ich zumindest, kann man das i-wo überprüfen?)
     
  2. |snoopy|

    |snoopy| Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Hallo Joe,

    erstmal willkommen im Forum!

    Ich kenne zwar die 1&1 Seite nicht, aber wenn die Fritzbox stromlos ist, und die Umleitung nach wie vor funktioniert, dann muss wohkl die 1&1 Umleitung noch aktiv sein!
     
  3. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,187
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Im Controlcenter kann man verschiedene Arten von Umleitungen einstellen (immer, besetzt, nicht angemeldet etc.) Sind die alle gelöscht/deaktiviert ?
     
  4. JoeFC

    JoeFC Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Controllcenter sind 2 Nr. hinterlegt. Einmal meine Festnetznr, die mir von der Telekom zugeteilt wurde. Und die VoiP Festnetznr, die mir von 1&1 zugeteilt wurde. Die Rufumleitung bei der 1&1-Nr ist gelöscht (kann die Umsetzung der Löschung länger als 36 Std. dauern?) , bei der anderen Festnetznr kann ich über das 1&1-Portal keine Umleitung einstellen.

    P.S.: Evtl. wichtig: Bin kein Telekomkunde mehr, 1&1 hat in meinem Auftrag den Vertrag gekündigt (war so ein Angebot von 1&1) und ich hab 1&1 Komplett.