[Frage] Rufumleitung FB 7270 GSM-Gateway

bssued

Mitglied
Mitglied seit
10 Nov 2004
Beiträge
425
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

habe zum testen meine FB 7270 mit der Labor Firmware: FRITZ!OS 05.09-21931 BETA bespielt.
Habe Stick Huawei K3520 mit 1und1 Sim angeschlossen, Telefonie über Mobilfunk aktiviert, alles funktioniert bis auf die Rufumleitung:
Beim erstellen einer neuen Rufumleitung finde ich die Mobilfunknummer nicht in der Auswahl für die Abgangsnummer !

Was fehlt wohl noch ?

Gruss
Bodo
 

Andre

IPPF-Promi
Mitglied seit
27 Dez 2004
Beiträge
3,309
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Die Funktion fehlt schlicht. Ist wohl von AVm nicht vorgesehen, obwohl schon öfter gefordert.
Macht auch Sinn, bei 1&1 als Hauptkunden...

Workaround: zweite FBF (z.B. antike Classic) hinter schalten und dort die RUL einrichten.
 

bssued

Mitglied
Mitglied seit
10 Nov 2004
Beiträge
425
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Andre,

welche FB würde genügen ? 7170 ? oder tut es noch eine günstigere ??
Wie dahinter schalten ? Als IP-Client ?
... und wie dann in der anderen FB die RUL einrichten ?

Nachtrag:
Habe gerade mal eine 7170 als IP-Client rangehängt, in der 7270 ein IP-Telefon 620 mit der Mobilrufnummer eingerichtet, diese dann auf der 7170 als Intenet-Telefonie registriert.
So weit, so gut - aber wie könnte man nun die RUL einrichten ? Die umzuleitenden Nummern sind ja in der Hauptbox 7270 registriert, und sollen auch dort bleiben, weil da ja alle Telefone etc. dranhängen !

... oder muss doch das gute alte Sagem RL300 wieder herhalten ?
 
Zuletzt bearbeitet: