Rufumleitung Festnetz via Voxalot an VoIP mit FBF 7050

AndrejTM

Neuer User
Mitglied seit
4 Jul 2006
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Ich habe mein SL75 WLAN (WLAN-VoIP-Telefon) via Voxalot (Account 1) bei verschiedenen SIP Providern registriert (Carpo, Sipgate, etc.). Weiterhin habe ich auch eine Fritz!Box 7050 an den gleichen Voxalot-Account (Account 1) angeschlossen.
Die Festnetzverbindung, die in das 7050 eingeht wird direkt an einen weiteren Voxalot-Account (Account 2) weitergereicht und dabei die "Rufnummer" des Accounts 1 gewählt. Dadurch kann ich auf dem SL75 WLAN auch Gespräche aus dem Festnetz annehmen.
Leider wird aber dadurch, daß die "Account 1"-Rufnummer gewählt wird, nicht die original Caller-ID weitergeleitet, sondern die "Account 2"-Rufnummer angezeigt. Gibt es eine Möglichkeit dies zu ändern bzw. eine Alternative zu meinem Verfahren?

Viele Grüße,
AndrejTM
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein, bei Umleitung über die FBF ist das nicht möglich!
Das geht nur über die kostenpflichtige Umleitung im Amt.

Ein weiterer Grund,
warum ich wahrscheinlich auf eine Festnetzflat umsteigen werde! ;)
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,913
Beiträge
2,028,114
Mitglieder
351,068
Neuestes Mitglied
mercuryex