Rufumleitung funktioniert gar nicht

desperado666

Neuer User
Mitglied seit
9 Aug 2008
Beiträge
160
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

Habe die 59 Firmware auf ner Fritz 7270

Alle Anrufe an : Festrufnummer eingerichtet an der Fritzbox

umleiten über nichts eingestellt
Zielrufnummer VOIP Rufnummer Gerät und Rufnummer eingerichtet an der FB.
Art der Umleitung sofort
Ergebnis :

Besetzt Zeichen die Rufumleitung funktioniert gar nicht.

Was tun ?
 
Zuletzt bearbeitet:

desperado666

Neuer User
Mitglied seit
9 Aug 2008
Beiträge
160
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
dasselbe in grün wenn ich einstelle : Alle Anrufe an FON1 (hat ja 2 Telefonnummern)

ja was ist denn da bitte los ?
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Was möchtest Du wohin umleiten? :confused:
Als Beispiel im Anhang mal ne Rufumleitung auf mein Handy.
 

Anhänge

desperado666

Neuer User
Mitglied seit
9 Aug 2008
Beiträge
160
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich habe das gerade hinbekommen....

AVM ist zu blöde das logisch hinzubekommen

Ich möchte alle Anrufe an Telefon 2 weiterleiten wenn Telefon 1 besetzt ist.

Also habe ich brav die Rufnummer des 2. Telefons als Ziel anzugeben... <<<<<<Grosser Fehler.

Richtig ist die Einstellung im Anhang. Traurig das es AVM net schafft wie oben da logischer und DAU kompatibel :)
 

Anhänge

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Na so wie Du dich in Deinen ersten beiden Beiträgen ausgedrückt hattest, hätte ich als Fritz!Box auch nicht gewusst, was Du von mir willst.;)
 

desperado666

Neuer User
Mitglied seit
9 Aug 2008
Beiträge
160
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
dann entwickle mal eine DAU freundliche Antwortmöglichkeit ;)

Ich hab mal die Quote Funktion hier genutzt um so eine gewisse Syntax und Übersicht zu erhalten.
 

sandmann0815

Neuer User
Mitglied seit
7 Aug 2007
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe mich bis eben auch damit rumgeärgert. Das da eine "2" reinkommt, da wäre ich von allein nie drauf gekommen......logisch ist das wirklich nicht.
 

Ecki-No1

IPPF-Promi
Mitglied seit
28 Mai 2006
Beiträge
6,316
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
38
Naja die "2" ist die interne Nummer von FON2 (wähle **2 und es klingelt FON2).
Wenn Du dahin umleiten willst, passt das schon.
Weshalb sollte man auch eine interne Rufweiterleitung über eine externe Telefonnummer machen, verbraucht nur zusätzlich 2 Leitungen und kostet ggf. Gebühren, falls keine Telefonflatrate vorhanden ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

sandmann0815

Neuer User
Mitglied seit
7 Aug 2007
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gut zu wissen. Die Box ist meiner Meinung sonst relativ leicht einzurichten und ein kleiner Hilfstext hätte sicherlich geholfen. Die Anleitung (PDF) habe ich allerdings nur überflogen und ich lasse mich da gerne belehren falls dort doch etwas steht mit der internen Umleitung. Habe nur die Features gefunden was wohin umgeleitet werden kann.
Hier im Forum stand es aber dann auch noch öfters wie das funktioniert :)

Gruß
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,905
Beiträge
2,028,023
Mitglieder
351,049
Neuestes Mitglied
LtdLathara