.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] Rufumleitung via Fritz!Fon MT-F nicht möglich, Fehlermeldung FW-Update durchführen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von apfelkoenig, 29 Aug. 2011.

  1. apfelkoenig

    apfelkoenig Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nähe Oldenburg/Oldb
    #1 apfelkoenig, 29 Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 30 Aug. 2011
    Hallo Leute,

    ich bin es mal wieder. Wir haben nun seit heute unseren DSL35000 von EWEtel. Nun habe ich aber ein Problem mit dem Fritz!Fon MT-F. Und zwar: sobald ich die Rufumleitung auf die Voicebox über das Telefon einstellen möchte, zeigt mir das Gerät an:"Bitte Firmware aktualisieren! Danke". Das Problem ist allerdings, das auf der Box eine von EWEtel beschnittene 75.04.78 Firmware installiert ist. Ab der FW 75.04.90 soll das dann lt. AVM wieder funktionieren. Aber: woher bekomme ich die Firmware, die dann ja von EWEtel freigegeben und modifiziert worden sein muss?

    Danke im Voraus.
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,656
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Selbst machen, denn es ist nicht gestattet, modifizierte Firmware zu verbreiten - da steht das Copyright vor!
     
  3. apfelkoenig

    apfelkoenig Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nähe Oldenburg/Oldb
    Wenn ich die Firmware nehme, die nicht von EWEtel freigegeben ist, dann bekomme ich keinen Support mehr von den Jungs. Und genau da liegt ja der Hund begraben. Deren Firmware spielt ja die Einstellungen von selbst ein. Und genau deswegen darf ich ja keine Firmware von AVM nehmen. Oder habe ich da jetzt einen Denkfehler drin?
     
  4. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,656
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Dann bekommst Du also die Firmware nur von EWETel und die Frage hier, wo Du diese denn her bekämst, hat sich quasi im Vorfeld schon von selbst erledigt. :rolleyes:
    Was willst Du denn anderes von uns hören? :noidea:
     
  5. apfelkoenig

    apfelkoenig Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nähe Oldenburg/Oldb
    Nicht ganz, weil die Firmware, die auf der Box drauf ist, offenbar extrem veraltet ist und ich damit diese Funktion der Rufumleitung nicht nutzen kann. ;) Hätte ja sein können, dass mir hier jemand im Forum sagen kann, wie lange das im Schnitt dauert bis EWEtel die Firmware freigibt. Und wo ich sie dann beziehen kann oder ob sie wirklich komplett über das Telefonnetz eingespeist wird.

    Außerdem sind derzeit weder eingehende noch ausgehende Telefonate möglich. Aber das ist ein anderes Thema. ;)
     
  6. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    EWE gibt Firmwareupdate für ihre Boxen selber frei. Da mußt du schon warten bis EWE die neue Firmware für ihre Zwecke modifiziert hat.
     
  7. apfelkoenig

    apfelkoenig Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nähe Oldenburg/Oldb
    Ich habe heute mit dem technischen Support gesprochen. Der Techniker sagte mir, dass deren aktuellster Stand die 75.04.91-Version ist. Auch von denen freigegeben. Allerdings hat sich die Box nach Aussage des Support auch die richtigen Daten noch gar nicht geholt. Daher noch keine aktuelle Firmware und wahrscheinlich auch keine funktionierende Telefonie nach Aussage des Technikers. Deren "Netzwerkmanagement" misst das durch (Störung ist aufgenommen) und dann melden die sich auf meiner Handynummer. Bin mal gespannt, was daraus wird. Evtl. mal Port neu starten nach Aussage des Technikers.

    Mal schauen.. Nach Aussage des Technikers ist die Box gar nicht an der Vermittlungsstelle angemeldet. Das kann aber nicht, da das Internet hier einwandfrei funzt. Aber wir kommen vom Thema ab. ;) Abwarten und Tee trinken. :)