[Gelöst] Rufumleitungen funktionieren nich wenn über Queue angerufen wird

CrazyPlaya

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2008
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

wenn ich einen User der in einer Warteschlange als Agent sitzt mit einer Rufumleitung always intern wie extern auf tmp no setze, dann funktioniert das zwar wenn er direkt angewählt wird aber nicht wenn die Queue ihr Round Robin durchläuft. Ist kein schönes Verhalten so.
Kann man das iwie ändern ?

Gruß
CP
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rentier-s

Guest
Dazu müsstest Du den ganzen Aufbau so umstricken, dass die Agents nicht als SIP/xxx, sondern als Local/[email protected] in der Queue eingetragen werden.
 

CrazyPlaya

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2008
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hmmm, wie muss man das bewerkstelligen? Muss man vermutlich in den Dialplans umstricken. Seh ich das richtig? Funktionieren die Agents denn bei normalen Anrufen denn wie bisher?

EDIT: Ok hab es schon gesehen ;) Erst gucken dann schreiebn :) Nicht im Dialplan ändern sondern in die Tabelle ast_queue_members so eintragen.
Hab es gerade mal getestet und funktioniert. Besten Dank für den Hinweis!

LG
CP
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rentier-s

Guest
So wie ich Dich verstanden habe, hast Du die Datensätze jetzt händisch in MySQL geändert, oder?

Im Normalfall pflegt man die Agents ja über das GUI (Administration -> Warteschlangen). Das solltest Du dann dementsprechend ändern, dass es die Agents eben als Local in die Tabelle schreibt.
 

CrazyPlaya

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2008
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ah sorry, hätte ich erwähnen sollen ;) Ja das hab ich natürlich so getan in der admin_queues.php ;)
 

boyge

Neuer User
Mitglied seit
31 Aug 2006
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,
sorry wenn ich dieses doch schon alte Thema nochmal aufgreifen muss, aber bei mir klappt das irgendwie nicht.

Ich habe zum Test die Änderung die hier beschrieben ist, direkt in der ast_queues_members vorgenommen.
Also SIP/9999 auf Local/[email protected] geändert.

Leider klappt dies bei mir nicht. Egal was ich dort mit Local eintrage oder ob ich LOCAL so schreibe oder local so schreibe oder ob ich das @to-internal-self weg lasse.

Ich habe auch mal die Rufumleitungen raus genommen für den User um zu sehen ob überhaupt ein Anruf ankommt. Das Sip Telefon klingelt allerdings dann auch nicht.

Muss ich vielleicht noch irgendwo was anderes ändern?? Ich nutze Gemeinschaft 3.1

Vielleicht kann mir jemand da einen Tipp geben wie ich das ganze umsetzen kann.

MfG
Boyge
 
R

rentier-s

Guest
"Klappt nicht" heißt konkret was?

Wenn keine Umleitung aktiv ist und das Telefon trotzdem nicht klingelt, ist irgendwas grundlegend faul.
 

boyge

Neuer User
Mitglied seit
31 Aug 2006
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo rentier-s,
ich möchte gern, so wie auch das der TE wollte, anrufe aus einer Queue an einen Agent weiterleiten, auch dann wenn er eine Rufumleitung drin hat. Also es soll dann der Anruf aus der Queue auf die Rufumleitung zugestellt werden. Wie auch beim TE ist es bei mir auch so, dass direkte Anrufe auf eine Nebenstelle umgeleitet werden, jedoch die Anrufe aus der Queue nicht.

Ich habe daher auch die Änderung, wie oben beschrieben, versucht. Nur leider klappt das bei mir so nicht. Das bedeutet die Anrufe werden, Wenn ich das auf [email protected] umstelle NICHT umgeleitet. Auch das angemeldete SIP Telefon klingelt dann nicht mehr.

Ich suche also eine Möglichkeit wie ich Anrufe die in der Queue ankommen umleiten kann wenn ein Agent eine Rufumleitung definiert hat.

EDIT:
Wenn ich natürlich SIP/9999 eintrage dann klingelt das Sip-Telefon natürlich, aber die Rufumleitungen greifen trotzdem nicht. Ist das Telefon nicht angemeldet wird im Asterisk CLI auch kein Wählversuch oder sostirgendwas angezeit. Nur das Der Call rein kommt und die Musik beginnt zu spielen.


MfG
Boyge
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rentier-s

Guest
Da bleibt wohl nur, anhand des CLI zu analysieren, was da schief läuft. Mit Local/[email protected] wird der Anruf über einen Local-Channel aufgebaut, bei dem erst mal die ganze Routine durchlaufen wird, so als ob die Nst. 9999 einen externen Anruf bekommen würde.
 

mha

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2005
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
in /opt/gemeinschaft/etc/asterisk/extensions.conf

change
#include => to-internal-users-self ; for the hints
to
include => to-internal-users-self ; for the hints

and
restart asterisk
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,863
Beiträge
2,027,497
Mitglieder
350,976
Neuestes Mitglied
mood