.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

S450IP an 7170

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von HOREBU, 3 Dez. 2006.

  1. HOREBU

    HOREBU Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nabend allerseits,

    habe es bisher nicht hinbekommen, das Telefon für VoIP (Festnetz funktioniert) in Gang zubringen. IP ist vergeben. Provider ist 1&1. Zugangsdaten, so hoffe ich, habe ich richtig eingegeben. Bestimmt steckt der Teufel im Detail. Diese Fehlermeldung erscheint: Provider-An- meldung nicht erfolgreich! Ich denke, es gibt hier im Forum jede Menge Erfahrungsträger, die mir auf die Sprünge helfen können.

    Gruß HOREBU
     
  2. muenchner

    muenchner Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    da ich die gleiche Konfiguration habe und es funktioniert, steckt der Teufel im Detail.
    Ich habe die Labor Firmware auf der 7170 und hatte bei der S450IP auch die letzte Firmware geladen. Hast du über das Web-interface die 1und1 SIP Parameter eingetragen oder den Assistenten auf der S450IP laufen lassen?
     
  3. HOREBU

    HOREBU Neuer User

    Registriert seit:
    3 Okt. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke für die Reaktion. Ich vermute, daß ich die Zugangadaten falsch eingetragen habe. Ich habe beide Varianten angewendet. Ergebnis: Null!
    Hinsichtlich der Labor-Firmware folgende Bemerkung: ich habe diese im Verdacht, die Synchronisation zu stören. Ich hatte 24h auf dem Schlauch gestanden, obwohl es in meiner Gegend keine DSL-Störung gab. Labor rausgeschmissen und siehe da, DSL läuft wie am Schnürchen.

    Gruß HOREBU
     
  4. muenchner

    muenchner Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2005
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 muenchner, 7 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 8 Dez. 2006
    hatte jetzt auch das Problem und zwar dann wenn die 1und1 Nummer in der Fritzbox und in der S450IP registriert sein soll.
    Meine Abhilfe:
    bei der s450ip in erweitert sipproxy sip.1und1.de eintragen und proxy auf immer stellen.
    zusätzlich habe ich noch wechselnde ports eingestellt (habe aber nicht geprüft ob es unbedingt nötig ist)

    Dann kannst du 2mal registriert sein also die 7170 und das s450ip läuten

    edit:
    Bin mir nicht sicher ob das der Grund war - 1und1 scheint Probleme zu haben.
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=121101&page=6&highlight=Fehler+503+1und1
    Es kommt SIP Fehler 503 in der Fritzbox (S450IP ist registriert aber die Fritzbox hat ewig gedauert bis der sip account registriert war)
     
  5. oldray

    oldray Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Ich habe das Problem, dass wenn ich über Internet angerufen werde,
    meine S450 IP nicht klingelt. Über Festnetz kein Problem. Ich kann aber
    andere Leute über das Internet anrufen. Wie gesagt, nur es klingelt bei
    mir nicht. Habe meine Nummern auch an der Fritzbox7170 angemeldet.
    Könnte das der Grund sein oder muss ich noch was einstellen.
    Nummern sind beim Siemens zugewiesen.
    Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Oldray
     
  6. VoIPMaster

    VoIPMaster Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Apr. 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das wird in der Tat der Grund sein. Welchen Provider benutzt du?
    Du solltes evtl. andere Listen Ports im S450IP einstellen (SIP 5062, RTP 5006).
    Dann sollte es klappen.
     
  7. oldray

    oldray Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bin bei 1und1.
    Das mit den Ports hat auch nicht geklappt.
    Habe auch "zufällige Ports benutzen" auf ja gestellt.
    Klappt auch nicht.
    Sonst noch jemand eine Idee?
    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Oldray
     
  8. oldray

    oldray Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, Problem gelöst und es läuft alles.
    Die Lösung: Die Basisstation hing direkt neben meiner Fritzbox.
    Die muss irgendwie gestört haben. Beide Geräte sind jetzt ca. 1 Meter
    auseinander und siehe da, es funktioniert mit den gleichen Einstellungen
    wie vorher, bei denen es nicht ging.
    Kleine Ursache, große Wirkung.
    Vielleicht kann diese Information manchen mit dem gleichen Problem helfen.

    Oldray