S650H an N510 IP keine Gesprächsannahme Einstellungen sind nicht aufrufbar

gbr65

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2016
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo IP-Phone-Forum Leser,

leider funktioniert meine Konfig nach über 4 Jahren nicht mehr.
Geräte:
N510 IP Pro
2x S650H Pro
1x C610H

Ausgangssituation:
N510 IP Pro Firmware 42.245

Drei Sip-Rufnummern (zur Unterscheidung Sip1, Sip2, Sip3 genannt)
1x S650H Pro Firmware nicht bek. Sip1 & Sip2
1x S650H Pro Firmware nicht bek. Sip1
1x C610H Firmware nicht bek. Sip1 & Sip3

Verteilung der Rufnummern lief über mehr als 4 Jahren ohne Probleme.
Die Nummernzuweisung wurde wie bisher durchgeführt.

Änderung
Firwareupdate von N510 IP Pro Firmware 42.250
1x CL660HX wurde hinzugefügt

Alles Sip-Nummern laut Status

-> Rufnummernverteilung konnte nicht funktionierend wiederhergestellt werden
Jede SIP klingelt auf jedem Endgerät.
Bei beiden S650H (FW: 114.74) gibt es nun folgende Einschränkungen:

1. ) Am Handset können nicht mehr aufgerufen werden:
- Einstellungen
- Netzdienste
- Infocenter
- Anruflisten
- Messaging
- Anrufbeantworter

Nachstehende "Apps" können gestartet weren.
- Kontakte
- Organizer
- Extras

2.) Keine ausgehenden Gespräche
3.) Eingehende Gespräch werden auf den S650H signalisiert, können aber nicht angenommen werden (Funktioniert mit CL660HX und C610H).

Bisher versuchte Aktionen (bisher ohne Erfolg):

Reset der N510 IP Pro (Soft- & Hard-Reset)
Hard-Reset aller Handsets

Hat mir bitte jemand einen Tipp für die Lösung des Problems?
 

sonyKatze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
1,271
Punkte für Reaktionen
113
Punkte
63
Das Gigaset CL660HX ist ja eigentlich das falsche Mobilteil für diese DECT-Basis, weil keine PRO-Variante (und weil die Gigaset N510 IP PRO immer noch kein CAT-iq 2.x kann). Mein Tipp:
  1. Mobilteile komplett zurücksetzen … (so sind auch die DECT-Basen weg)
  2. Über die Windows-Software QuickSync die Mobilteile auf Firmware 075 anheben.
  3. Gigaset N510 IP PRO zurücksetzen.
  4. Gigaset S650H PRO anmelden und prüfen, dass keine anderen internen Mobilteile vorhanden sind.
  5. Alle anderen Gigaset S650H PRO anmelden.
Die anderen Mobilteile (Gigaset CL660HX und Gigaset C610H) erstmal weglassen und alles inklusive VoIP/SIP neu einrichten. Wenn das nicht klappt, zurück auf die Firmware 42.245. Du weißt wie das geht?
 

gbr65

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2016
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo sonyKatze,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Bin wie vorgeschlagen vorgegangen.
Ergebnis: Erfolg!
... naja, wenn man auf ein geschrottetes S650H PRO mal absieht - hier hat der Firmwareupdate nicht funktioniert -bin noch am Prüfen ob es Quicksync hier nochmal schafft die Funktion herzustellen. Es war leider etwas hektisch die letzten Tage.

CL660HX und C610H wollen auch wieder so mit der Welt wie es im Prospekt steht.
Prinzipiell stimme ich Dir mit der PRO Serie zu, jedoch ärgere ich mich über die Tatsache das Gigaset hier seine Channels nicht im Griff hat.
Wenn PRO nur über den spezialisierten zertifizierten Handel zu bekommen wäre, wäre die Welt OK.
... aber das wurde hier sicher nicht das erste mal erwähnt.

Nochmal vielen Dank!
 

gbr65

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2016
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
genau mit diesen Einschränkungen.