S675 ohne gigaset.net

confoederatius

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2008
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei meinem S675 IP wird der Abschnitt gigaset.net unter Verbindungen einfach nicht angezeigt. Nach dem letzten SIP-Eintrag folgt gleich Festnetz. Kann man das irgendwo aktivieren?
Der Rest funktioniert alles einwandfrei, die SIP-accounts sind alle online.
 

akbor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jul 2006
Beiträge
878
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich kann mich irren, aber ich glaube, du bist nicht der erste Schweizer, der Gigaset.net vermisst...

:verdaech:

Gruß

Robert
 

confoederatius

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2008
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab noch ein S685 IP und da funktionierts problemlos, da wird alles angezeigt. Besteht das Problem nur beim 675er?
 

confoederatius

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2008
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Robert hat recht. In der Schweiz muss Gigaset.net aus rechtlichen Gründen deaktiviert sein. Mein 685 ist kein "echtes" schweizer Gerät, daher ist es da nicht deaktiviert.

Kann man eigentlich irgendwo die echte deutsche Firmware manuell herunterladen? Die Funktion eine best. Firmware zu installieren bietet die Basisstation ja an.
 

akbor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jul 2006
Beiträge
878
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ja, so etwas in der Art habe ich vermutet. Aber warum? Wenn du dich informiert hast, erzähl es bitte, ich bin sehr neugierig.

Wegen der Firmware... Ich weiss es nicht so genau. Welcher Server ist bei dir für die Updates im Web-IF konfiguriert? Wenn der Server gleich, wie bei den deutchen Geräten ist, dann vermute ich, gibt es im Gerät so eine Art "Schweizer-ID" und es wird nicht möglich sein. Aber auch wenn die Schweizer-Geräte eine völlig andere FW laden, wird es schwiedrig bis unmöglich sein, solltest du schon die letzte Version drauf haben. Es kann jetzt gut sein, dass Siemens gar keine neuere FW mehr nachliefert.

Gruß

Robert
 

confoederatius

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2008
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Viel mehr als dass es so ist habe ich auch nicht rausgekriegt und meine Phantasie reicht nicht aus, mir vorzustellen wieso das in der Schweiz verboten sein sollte. Aber es erstaunt mich trotzdem nicht, viele Gesetze im Telekommunikationsbereich stammen noch aus der Zeit der Guten alten PTT (Post, Telephon, Telegraph), als der Kunde noch Antragsteller war und die Kundenberater Beamte. ;-)

Das Firwareupdate für das Schweizer Gigaset kam zeitgleich mit dem für das Deutsche. Der Softwarestand im CH-Gigaset S675IP ist 021390000000 / 043.00 und EEPROM 125.

Server ist bei beiden gigaset.com/chagall konfiguriert. Hab grad versucht auf den per HTTP oder FTP zu verbinden, gibt so keine Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet:

akbor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jul 2006
Beiträge
878
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hab grad versucht auf den per HTTP oder FTP zu verbinden, gibt so keine Antwort.
Der Server gibt schon Dateien per HTTP her, wenn man gezielt auf sie zgreift. Ist so konfiguriert. z.B.:

http://gigaset.siemens.com/chagall/2/chagall139_02.bin
http://gigaset.com/chagall/2/chagall139_02.bin

Dein Telefon hat die FW vom gleichen Server geholt, wie alle anderen auch und trotzdem scheint sie vom Funktionsumfang her anders zu sein. Ich vermute mal, dass dein Schweizer-Apparat irgendeine Hardware-ID besitzt, so dass er sich aus einem "generischen" Firmware-File eine Schweizer-Firmware installieren kann. Was bedeitet übrigens / 043.00?

Gruß

Robert
 

confoederatius

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2008
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich versuchs mal mit deinen BIN's (ich hoffe, das ist die letzte Firmware fürs S675IP/S685IP?), was da passiert.
/0.43 gibt mir das Gigaset über die Statusseite an bei der Firmwareversion. (0.41 beim S685, welches ein bisschen älter ist).
 

hb-iwc

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2009
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, hast Du eine Lösung gefunden? Ich hab das S685IP (auch der Schweiz) und vermisse gigaset.net direkttelefonie auch. Danke für die Hilfe
 

confoederatius

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2008
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab die deutsche Firmware noch nicht installiert. Da Gigaset.net für mich eher nice-to-have ist habe ich den Schritt noch nicht gewagt.
 

akbor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jul 2006
Beiträge
878
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Es gibt nach meinem Verständnis gar keine deutsche Firmware (im Sinne von einem File zum runterladen und installieren). Es muss an der Basis liegen.

Gruß

Robert
 

confoederatius

Neuer User
Mitglied seit
23 Jul 2008
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wie in deiner Signatur schon steht, es gibt keinen Grund, eine gute Theorie zu verwerfen, bloß weil sie nicht stimmt. ;-)
 

akbor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Jul 2006
Beiträge
878
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
ok, ok :mrgreen:

Gruß

Robert
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,920
Beiträge
2,028,165
Mitglieder
351,084
Neuestes Mitglied
knuller