.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

S685 am DSL Modem

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Zonk76, 21 Sep. 2008.

  1. Zonk76

    Zonk76 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Um nicht die horrenden Vodafone Gebuehren bei Telefonie zu bezahlen erwäge ich zusätzlich zur Vodafone Festnetz-Flat ein S685 zu benutzen, um VoIP für Anrufe aufs Handy oder ins Ausland zu verwenden.

    Die S685 Basis an die TAE des Vodafone Modems anschliesse (für kostenlose Festnetz-Telefonie) sowie zusätzlich eine LAN Verbindung für VoIP herstellen. Ist das so richtig?

    Danke und Gruß
     
  2. akbor

    akbor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    gundsätzlich ja, aber es kommt auf folgende 2 Sachen an:

    1. ob das DSL-Modem von Vodafone einen LAN-Anschluss hat. Hat es z.B. nur einen USB-Port oder einen Ethernet-Port, der nur PPPoE unterstützt, dann wird es nicht funktionieren.

    2. ob Vodafone die gängigen Ports für VoIP eventuell blockt oder verlangsamt, so dass telefonieren mit Fremdanbietern unerträglich wird.

    Ich habe von Vodafone-DSL keine Ahnung, aber informiere dich zuerst gründlich, damit du später nicht enttäuscht bist.

    Gruß

    Robert