.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

S685IP - kein Signalton nach Anssage des Anrufbeantworters

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von rmh, 31 Dez. 2008.

  1. rmh

    rmh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2008
    Beiträge:
    1,836
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    BY
    Servus,

    seit ein paar Wochen (möglicherweise seit der der Firmware 021390000000 / 043.00) hören Anrufer nach der Ansage des Anrufbeantworters keinen Signalton und können somit keine Nachricht hinterlassen. Wir verwenden den voreingestellten Standard-Ansagetext.
    Da man sich für gewöhnlich nicht selbst anruft, kann ich nicht genau sagen, seit wann der Effekt auftritt. Vor ein paar Wochen hat noch alles bestens funktioniert.
    Ist dieser Bug noch bei anderen 675/685-Besitzern aufgetreten?
     
  2. detejo

    detejo Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2006
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wir bekommen nach wie vor einen Signalton nach der Ansage. aber wir haben einen eigenen Ansagetext. eher kein Bug.
     
  3. powermac

    powermac Guest

    Ich kenn das Problem. Mit welcher Firmware das war kann ich nicht sagen.
    Hatte keine eigene Ansage aufgesprochen.

    Mittlerweile liegt das S685IP in der Ecke. Bin auf die Fritzbox 7270 gewechselt.
    Hab daher das ganze nicht weiter verfolgt.
     
  4. akbor

    akbor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2006
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  5. rmh

    rmh Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2008
    Beiträge:
    1,836
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    R&D
    Ort:
    BY
    @Robert, danke für den Link, ganz ähnlich verhielt es ich bei mir! Der AB arbeitet nun wieder normal. Einzige Maßnahme, ich hatte den AB mehrere Tage abgeschaltet und auf den Netz-AB von Sipgate umgestellt. Seltsame Dinge geschehen hier ... :eek: