Sagem RL 400, Sagem RL 300, Sagem RL 302, ...

WLAN-VoIP-Fan

Mitglied
Mitglied seit
28 Nov 2005
Beiträge
594
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

kennt jemand einen Link wo ich Handbücher, Dokumentationene und Bilder der Anschlüsse von den em RL 400, Sagem RL 300, Sagem RL 302, ... Geräten bekommen kann?

Gruß.
 

osblo

Neuer User
Mitglied seit
2 Nov 2008
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Scheint im Netz nicht so leicht zu finden, von einer Sagem RL300 Box war es mal verfügbar, finde ich aber leider aktuell nicht mehr.
 

WLAN-VoIP-Fan

Mitglied
Mitglied seit
28 Nov 2005
Beiträge
594
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Unterschiede zwischen Sagem RL 300, Sagem RL 302, Sagem RL 400

Hi,

Danke!
Schon mal ein Schritt in die richtige Richtung!
Leider kenne ich immer noch nicht die Unterschiede zwischen
Sagem RL 400
Sagem RL 302
Sagem RL 400

Gruß.
 

kaosman

Mitglied
Mitglied seit
9 Okt 2006
Beiträge
328
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Will den Thread nochmal aufgreifen, da mir die Unterschiede zwischen den 3 Boxen RL300, RL302 und RL400 auch nicht wirklich klar sind.

Die RL400 scheint einfach neuer zu sein und ist nicht mehr schwarz sondern weiß. Wer mehr zu berichten weis - vor allem technische Daten - möge doch bitte schreiben.
 

HHI

Neuer User
Mitglied seit
25 Dez 2007
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Die RL 400 hat eine zusätzliche externe Antenne, welche den Empfang bei schwachem Signal verbessert. Außerdem kann man seine "normale Telefondose" durchschleifen (Z.B. während der Portierungsdauer).
 

kaosman

Mitglied
Mitglied seit
9 Okt 2006
Beiträge
328
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ok, danke. Ich habe aber auch schon umgebaute RL300 gesehen, die dann eine externe Antenne hatten. Anscheinend ist sogar auf der Platine bereits ein entsprechender Steckkontakt... Ich hoffe, meine Box kommt bald, dann kann ich endlich mal wieder basteln. ;)
 

Harfmann

Neuer User
Mitglied seit
14 Apr 2009
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Kaosman,
ich habe im Netz nach "Anschluss Fritzbox an RL400" gesucht und leider nichts gefunden. Wie ich gesehen habe hast du zwei Fritzboxen.
Habe schon einiges ausprobiert, jedoch erhalte ich, wenn ich von Aussen anrufe immer ein Besetztzeichen. Raustelefonieren geht ebenfalls nicht über Vodafone, sondern nur über VOIP über einen anderen Provider.
Wenn ich das Telefon direkt an die RL400 anschließe funktioniert alles.
Wie hast du deine angechlossen ? Habe eine 7050

Gruß Werner
 

kaosman

Mitglied
Mitglied seit
9 Okt 2006
Beiträge
328
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ich hatte noch keine Gelegenheit mein RL300 in Empfang zu nehmen. Das wird die Tage nachgeholt, wenn ich wieder bei meiner geliebten 7270 bin, die steht nämlich an einem anderen Standort. :)

Anschließen werde ich sie mit Hilfe eines Adapters (z.B. hier) an das analoge Amt der 7270. Danach muss man noch einen call-by-call-Anbieter mit der Vorwahl "0000000000" einrichten, damit sollen die Gespräche dann über den analogen Amtsanschluss (GSM-Gateway) geführt werden.

Wenn du keinen Telefonanschluss hast, kannst du die Festnetz-Funktion der Box (analog) einfach für das Gateway aktivieren. Dann brauchst du theoretisch die Wahlregel "0000000000" nicht. Das habe ich so aber noch nie probiert, also solltest du das lieber erstmal testen. ;-)

Vielleicht kann ich bald mehr berichten, wenn ich mein RL300 begutachtet und angeschlossen hab...
 

Harfmann

Neuer User
Mitglied seit
14 Apr 2009
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die rasche Antwort.
Adapter etc. habe ich genügend, auch schon alle ausprobiert.
Ich werde mal warten, bis jemand das RL400 an die Fritzbox angechlossen hat.

Gruß Werni
 

kaosman

Mitglied
Mitglied seit
9 Okt 2006
Beiträge
328
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Sofern du einen Anruf auf dem GSM-Gateway erhälst, wird dieser am analogen Amtsanschluss der Fritz!Box signalisiert. Damit du die Anrufe dann auch an ein Telefon weiterreichen kannst, das mit der Fritz!Box verbunden ist, muss natürlich dem analogen Amtsanschluss eine beliebige Rufnummer zugewiesen werden.

Ist das bei dir der Fall? Hast du das Gateway überhaupt am analogen Amtsanschluss?
 

wolbir

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2010
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Festnetzduchschleifung

Hallo,
Möchte mir eventuell die Sagem RL 400 zulegen. Ich möchte sie an meine Fritzbox anschließen. Ich habe zur Zeit eine RL 303 dran welche super funktioniert. Nun meine Fragen:
1. Ich habe gelesen das die RL400 einen Durchschleif-Anschluß fürs Festnetz haben soll. Kann mir jemand sagen wie man den konfiguriert. Oder merkt die Box selbstständig ob sie den Festnetzanschluss oder die Simkarte nutzen soll. Oder ist der nur für ankommende Gespräche die bei vorhandenen Festnetzanschluss aufs Festnetztelefon duchgestellt werden.
2. für was ist der USB Anschluß?
 

Harfmann

Neuer User
Mitglied seit
14 Apr 2009
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Fritzbox 7270 und Sagem RL 400

Hat immer noch niemand diese Konfiguration zum laufen gebracht?
Momentan betreibe ich das Ganze mit 2 Telefonen. Das ist aber nicht das Wahre. Entweder bekommt die FB über das Kabel kein Freizeichen vom Sagem Modem oder die FB ist defekt. Wie gesagt, verschiedene Adapter habe ich schon probiert.
Gruß Werner
 

kaosman

Mitglied
Mitglied seit
9 Okt 2006
Beiträge
328
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Also meine RL 300-R2 funktioniert wunderbar an meiner 7270 - auch im Dauerbetrieb ohne Aussetzer oder Aufhänger! Lediglich das altbekannte Knacken und Rauschen am analogen Amtsanschluss der Fritz!Box nervt etwas ... aber das ist bei der 7270 immerhin besser als bei meiner 7170.

Sofern mir einer eine RL 400 zur Verfügung stellt, kann ich da gerne testen! ;-)
 

Harfmann

Neuer User
Mitglied seit
14 Apr 2009
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Fritzbox 7050 und Sagem RL 400

Hat immer noch niemand diese Konfiguration zum laufen gebracht?
Momentan wird das Ganze mit 2 Telefonen betrieben. Das ist aber nicht das Wahre. Entweder bekommt die FB 7050 über das Kabel kein Freizeichen vom Sagem Modem RL 400 oder die FB ist defekt. Wie gesagt, verschiedene Adapter habe ich schon probiert.

Gruß Werner
 
Zuletzt bearbeitet:

wolbir

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2010
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
habe heute eine RL400 für meinen Vater bestellt und werde sie mal an meiner Fritzbox 7170 testen. Zur Zeit habe ich an dieser eine Sagem RL302 dran. Funktioniert einwandfrei:dance:!!!!!Mal sehen ob es auch mit der RL400 geht. Werde berichten wenn sie dran ist
 

wolbir

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2010
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
habe heute die RL400 für meinen Vater bekommen und gleich an meiner FritzBox 7170 getestet. Anrufen und angerufen werden funktioniert einwandfrei:rock:. Die Rufnummernübertragung der Box scheint im Gegensatz zur RL302 nicht zu funktionieren. Ich werde mal weiter testen und berichten.
 

wolbir

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2010
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
habe nun auch herausgefunden warum die Rufnummernübertragung der RL400 über die Fritzbox zum Telefon wahrscheinlich nicht immer funktioniert. Wenn ein Anruf von einem Handy kommt wird die Rufnummer ja mit +4915201234567 dargestellt. Ich vermute das die Fritzbox das Plus nicht verarbeiten kann da am Analoganschluß normalerweise die Rufnummern mit einer Ziffer(0 bis 9) anfangen. Denn wenn ich über die Box einen Anruf aus dem Festnetz erhalte wird die Nummer angezeigt.
Bis auf die Rufnummernanzeige funktioniert die RL400 jedoch einwandfrei und ich kann sie problemlos für diese Gerätekonfiguration weiterempfehlen.
 

nrw

Neuer User
Mitglied seit
5 Jun 2005
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die RL400 kann an einen analogen Festnetzanschluss angeschlossen werden, um eingehende Anrufe darüber entgegen zu nehmen.
Gibt es auch eine Möglichkeit über den analogen Festnetz ausgehend zu telefonieren, z.B. über eine vorzuwählende Tastenkombination?
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse