.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Samba auf fritz.box 3050 startet nicht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von $H4RKY, 11 Sep. 2008.

  1. $H4RKY

    $H4RKY Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juli 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich habe auf meiner fritz.box 3050 den ds-mod ds-0.2.9-p8 installiert

    ich habe aus den vorhandenen paketen samba mit ausgewählt.

    nur leider startet der nicht weil:

    Looking for user 'samba'...added.
    Starting samba nmbd.../mod/etc/init.d/rc.nmbd: /mod/etc/init.d/rc.nmbd: 58: nmbd: not found
    failed.
    Starting samba smbd.../mod/etc/init.d/rc.smbd: /mod/etc/init.d/rc.smbd: 56: smbd: not found
    failed.




    das komische is nur das die datei (bzw. der syslink) sehrwohl da is.

    inhalt der rc.nmbd:

    Code:
    #!/bin/sh
    
    export PATH=/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/mod/sbin:/mod/bin:/mod/usr/sbin:/mod/usr/bin
    export LD_LIBRARY_PATH=/mod/lib:/mod/usr/lib
    
    DAEMON=nmbd
    
    start() {
    	touch /tmp/flash/samba/lmhosts
    
    	echo -n 'Starting samba nmbd...'
    	$DAEMON -D -o -H /tmp/flash/samba/lmhosts
    	exitval=$?
    	if [ "$exitval" -eq 0 ]; then
    		echo 'done.'
    	else
    		echo 'failed.'
    		exit $exitval
    	fi
    }
    
    stop () {
    	echo -n 'Stopping samba nmbd...'
    	killall $DAEMON > /dev/null 2>&1
    	exitval=$?
    
    	if [ "$exitval" -eq 0 ]; then
    		echo 'done.'
    	else
    		echo 'failed.'
    		exit $exitval
    	fi
    }
    
    case "$1" in
    	start)
    		start
    		;;
    	stop)
    		stop
    		;;
    	restart)
    		stop
    		sleep 1
    		start
    		;;
    	status)
    		if [ -z "$(pidof "$DAEMON")" ]; then
    			echo 'stopped'
    		else
    			echo 'running'
    		fi
    		;;
    	*)
    		echo "Usage: $0 {start|stop|restart|status}" 1>&2
    		exit 1
    		;;
    esac
    
    exit 0
    

    das gleiche is mit der rc.smbd, vorhanden, wird aber nicht gefunden

    was bedeuten die 56 und die 58 in der fehlermeldung ??? is das die zeile mit dem fehler oder sowas?
     

    Anhänge:

    • samba.jpg
      samba.jpg
      Dateigröße:
      163.4 KB
      Aufrufe:
      16
  2. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, die Zahlen bedeuten die Zeilen-Nummern, wo der Fehler auftritt, und direkt davor steht der Name der Datei, in der der Fehler auftritt.

    Konkret werden hier die Dateien smbd und nmbd nicht gefunden.
    Sind diese bei Dir in der Firmware enthalten?
    Hast Du den Punkt aktiviert, daß Samba entfernt werden soll?
     
  3. $H4RKY

    $H4RKY Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juli 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0


    das is ja schonmal was....

    ja in der firmware sind sie mit bei, von da werden sie ja dann beim flashen mit auf die box kopiert wenn ich das richtig sehe.
    auch im ordner /ds-mod.x.x/packages/ sind sie mit drin beim erstellen der firmware

    aber wo kann ich einen punkt aktivieren das samba entfernt werden soll....
    zumal ich samba ja eigentlich behalten will....

    ????


    mfg
     
  4. $H4RKY

    $H4RKY Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juli 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast Du den Punkt aktiviert, daß Samba entfernt werden soll?


    was meint der damit ???