Sambafreigabe ohne Mod

kellerbogi

Neuer User
Mitglied seit
12 Nov 2008
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe die Gui version Fritzload installiert und werde per Premium Laden.
Was mir fehlt ist eine genaue Anleitung wie ich auf meiner Fritzbox
meinen NAS mounte da alle Threats schon recht alt sind und immer auf die vorhanden Samba funktion hingewiesen wird.
Ich bekomme aber mit allen Anweisungen immer nur Fehlermeldungen wie Samba nicht gefunden.
Ist aber da hab ich geschaut per Putty.
Ich bitte euch um eure Hilfe weil ich gesehn hab das hier schnell und kompetent geantwortet wird.

Herzlichen Dank an die Coder die einem Winuser die Nutzung so guter Software einfach machen.

Kellerbogi

Ps in einem anderen Thread war eine samba-version zum Laden hab ich auch versucht ohne erfolg lässt sich nicht starten

Hmm meine Sig erscheint hier leider nicht

Fritzbox 7170 Modfrei
Firmware-Version 29.04.59
diverse Pc und ein Mediaclient
Nas von MRT mit 2X500GB Seagate
 

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
ich kenne den fritzload nicht...
aber was du willst iss per Samba einen Nas an die Fritz mounten und dann auf diese Freigabe Daten speichern!?!? versteh ich das richtig?
wenn ja, ist das mit der modlosen Umgebng der Fritz nicht ohne weiteres möglich.
dazu müsstest du cifmount brauchen...ob das aber extern(also auf dem stick liegend) lauffähig ist(gibt es im forum zum download) kann ich spontan erstmal nicht sagen...
aber mach dich mal schlau
 

kellerbogi

Neuer User
Mitglied seit
12 Nov 2008
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe ich auf dem Stick draufgehabt sagt immer kann cif nicht finden
obwohl ich das in seinem Ordner zu starten versuche :mad:
Das gleiche habe ich noch mit 1 anderen versucht gleiches ergebnis
auch wenn ich den befehl auf das Samba auf der Box beziehe kommt immer nur kann nicht finden
 

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
war die datei auf ausführbar...?
 
Zuletzt bearbeitet:

kellerbogi

Neuer User
Mitglied seit
12 Nov 2008
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok Lösung gefunden Stichwort war ausführbare Datei

Stelle ich die Tage zusammen und Poste hier

danke für eure Hilfe
 

Darkyputz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Jul 2005
Beiträge
2,321
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
freut mich zu hören...so ein chmod kann einem den ganzen tag versauen...
 

Albino2004

Neuer User
Mitglied seit
8 Okt 2006
Beiträge
97
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

kellerbogi

Neuer User
Mitglied seit
12 Nov 2008
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So nach ausgiebigen Testen stelle ich fest alles funzt ohne Probleme :spocht:

Ich hänge hier das TUT an und die cifs

Hoffe das ich vielen damit die Möglichkeit gebe ihr Nas und die Fb besser zu

nutzen und ohne den Umweg mit dem Usb-Stick zu Arbeiten

Kellerbogi
 

Anhänge

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,890
Beiträge
2,027,790
Mitglieder
351,015
Neuestes Mitglied
Chrisdangerous