[Sammlung] Die interessantesten Thread-Inhalte

HobbyStern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Dez 2005
Beiträge
1,837
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
aus : Asterisk produziert Aussetzer offensichtlich selber !?
...Der Rechner ist schnell genug (3.2GHz, 6MB Ram), daran dürfte es nicht liegen....
 

VoIP-Skeptiker

Mitglied
Mitglied seit
19 Apr 2006
Beiträge
453
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
28
Und von wem stammt das: :lach:
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    13.2 KB · Aufrufe: 1,639

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Der Anruf kommt immer um ca. 8.00 Uhr, oder um 10.00 Uhr, meistens aber um 12.30 Uhr.

Diese Statistik wurde im Thread nach 5 Anrufen getroffen...
 

HobbyStern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Dez 2005
Beiträge
1,837
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
DER ist nicht schlecht Betateilchen, hat mich glatt aus einem Arbeitstief gerissen :lach: Danke !
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Langsam wirds richtig pervers:

hab ein kleines Problem mit Asterisk. Asterisk ist hierbei auf einem VSERVER hinter einer Fritbox installiert.
 

HobbyStern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Dez 2005
Beiträge
1,837
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Fragendefinition

Manche scheinen die Threadüberschrift einige Tage vor der eigentlichen Fragestellung zu schreiben - und haben dann ganz vergessen worum es geht ;-)

Threadtitel
Frage zu den Telefon Apperaten?

Ausschnitte aus dem Inhalt
...vor kurzem von Asterisk in einem Magazin gelesen...
3. Ist eine Fernwartung möglich?
Nur von den "Apparaten" keine Spur :noidea:


Mal ganz Ernsthaft - da man das ja immer wieder liest, sind die Leute eigentlich zu faul einmal google zu nutzen um erstmal etwas zu lesen bevor sie anderen die Arbeit zu schieben?
Das erinnert einen doch stark an die Mitarbeiter eines grossen deutschen "T"-Betriebes...

...ich bin von Beruf Telematiker, was heisst, dass die Telekomunikation zu meinem Fachgebiet gehört.
 

VoIP-Skeptiker

Mitglied
Mitglied seit
19 Apr 2006
Beiträge
453
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
28
Das Problem ist das wir nicht ins Netzwerk können wegen eines unbekannten Problemes. Ich kann machen was ich will es funktioniert nicht.
Wer das schrieb, sag ich lieber nicht... :mrgreen:
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
rot-weiß-rot :?:
 

VoIP-Skeptiker

Mitglied
Mitglied seit
19 Apr 2006
Beiträge
453
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
28
Hellseher?
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein - aber es gibt nicht viele Forum-Mitglieder, die solch einen Satz zustande bringen :-Ö
 

Hofnarr

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2005
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Statt euch hier zu mokieren, solltet ihr lieber die Beiträge von EDV-Technikern, Administratoren und Experten lesen! :kasper:
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Tun wir doch - wir zitieren sie ja sogar :dance:
 

Hofnarr

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2005
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wär ich doch niiieee drauf gekommen! :lach:
 

balingen

Mitglied
Mitglied seit
3 Apr 2006
Beiträge
537
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
BTW: Ist der DHCP Client in Windows aktiviert?
Meines wissens Ja aber sicherheitshalber wo kann ich ihm Aktivieren ?

Danke

So langsam wird's echt kriminell :meinemei: von wem braucht man wohl nicht mehr anmerken

Gruß,

balingen
 

HobbyStern

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Dez 2005
Beiträge
1,837
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Das geht ja mal wirklich nicht :lach:
 

pemabo

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Feb 2006
Beiträge
932
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via