Samsung SMT G3210 - keine eingehenden Anrufe

Pr0g4mer

Neuer User
Mitglied seit
14 Mrz 2007
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,

nach langem Suchen im Forum nun der Entschluss ein neues Thema aufzumachen:

Also; habe endlich zum Freenet Komplett Anschluss mit 16000 DSL gewechselt.

Der Anschluss wurde heute morgen geschaltet. Internet funktioniert einwandfrei. :)

Allerdings ist es nicht möglich auf meine bestehende Festnetz Rufnummer und meine erste Internetrufnummer anzurufen.

Wenn ich bei Freenet auf der Seite bei den Telefonie Einstellungen die Weiterleitung auf den Anrufbeantworter aktiviere, so springen alle anrufe auf den Anrufbeantworter. Bei Deaktivierung kommt: "Das gewählte Ziel ist zur Zeit nicht erreichbar, bitte versuchen sie es zu einem späteren Zeitpunkt."

Die zweite Internetrufnummer ist aber erreichbar.

Daher geh ich davon aus, dass das Problem bei der Einstellung der Rufnummern liegt.

Ich auch hab ein wenig rumprobiert, aber z.b. im "Samsung Router Web Management" allerdings kann ich keine neue Rufnummer hinzufügen, ohne nochmal den Benutzernamen anzugeben. Das müsste man doch machen oder? Bzw. woran liegt es, was muss ich an der Einstellung verändern.

Danke schonmal für die Hilfe!!!

Box: Samsung SMT G3210
Telefon ist im Anschluss 3 in der Box, alles andere laut Anleitung angeschlossen.
PS: Den Splitter brauch ich doch nicht mehr... der ist doch integriert, nicht?
 

Edorado

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also ich hab seit ein paar Tagen auch diesen Router von Freenet bekommen und bei mir klappt alls wunderbar ...

Splitter oder sowas brauchst du nicht mehr ;)

Was hast du denn bei "Basiskonfiguration" stehn? Bei "Vorwahl und
freenet Hauptrufnummer" musst du z.B. im ersten Eingabefeld diene Ortsvorwahl angeben und im zweiten Eingabefeld deine Rufnummer inklusive der Ortsvorwahl die schon im ersten Feld steht!

Ich selbst benutze einen digialen Telefonanschluss um auch zu Surfzeiten unter der gleichen Rufnummer erreichbar zu sein ... habs davor aber auch mal versucht das Telefon analog an den Router anzustöpslen und das hatte auch funktioniert ;)

Wenn ich die "Basiskonfiguration" Konfigurationsschritte abgegangen bin und mir eine erfolgreiche Internetverbindung mitgeteilt wurde, habe ich danach die Möglichkeit neue Rufnummern hinzuzufügen (siehe Anhang)

P.S. Aber jetzt mal eine andere Frage ... also ich hab den 2000er DSL FreenetKomplett-Tarif aber in meinem Router wird angezeigt:
Downstream: 12160 (Kbps)
Upstream: 1151 (Kbps)
(siehe Anhang 2)

eigentlich doch viel zu viel für eine 2000er Flat oder?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

haunerland

Gesperrt
Mitglied seit
2 Okt 2008
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
warum nehmt ihr nicht 1und da kriegste ne frizbox!
 

Edorado

Neuer User
Mitglied seit
2 Okt 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@haunerland
Ja "1&1" macht momentan ein gutes Angebot ... besonders GMX mit FreeDSL ab 0,- Euro .... Naja leider zu spät gesehn das ich vorher noch wechseln konnte :(
 

ilmtuelp0815

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Sep 2005
Beiträge
1,295
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Edorado!
Edorado schrieb:
Ich selbst benutze einen digialen Telefonanschluss um auch zu Surfzeiten unter der gleichen Rufnummer erreichbar zu sein
Was soll das denn für einen technischen Laien bedeuten?
Edorado schrieb:
P.S. Aber jetzt mal eine andere Frage ... also ich hab den 2000er DSL FreenetKomplett-Tarif aber in meinem Router wird angezeigt:
Downstream: 12160 (Kbps)
Upstream: 1151 (Kbps)
eigentlich doch viel zu viel für eine 2000er Flat oder?
Freu Dich für eine gewisse Zeit. Bei mir war das auch so. Sollten sich noch mehr Leute in Deiner Gegend für freenet entscheiden, so werden die Zahlen sich leider dem von Dir gewählten Tarif angleichen. ;)
 

Pr0g4mer

Neuer User
Mitglied seit
14 Mrz 2007
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Komisch... es hat auf einmal am nächsten Tag funktioniert. Ohne dass ich was getan habe. Vielleicht hängt es daran, dass der Router alle 24 h neu gestartet wird.


Trotzdem danke!
 

Pr0g4mer

Neuer User
Mitglied seit
14 Mrz 2007
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Aber nun sind folgende Probleme aufgetaucht:

1. Bei eingehenden Anrufen wird die Nummer nicht angezeigt obwohl CLIP Funktion aktiviert ist.

Woran liegt das?

2.Den Anrufbeantworter habe ich aktiviert, aber wenn ich etwas drauf spreche, dann wird beim Abfragen des Anrufbeantworters jedes Mal gesagt: "Sie haben keine neuen Nachrichten".

PS: Sorry für Doppelpost... ;)

Gruß,
Pr0g4mer
 
Zuletzt bearbeitet:

Pr0g4mer

Neuer User
Mitglied seit
14 Mrz 2007
Beiträge
31
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Warte immernoch auf Antwort.

Gruß,
Pr0g4mer
 

Pfiffikuss

Neuer User
Mitglied seit
19 Nov 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit Movize: Unsinniges Monster-Fullquote vom Eröffnungsbeitrag gelöscht - siehe Forumsregeln!]

Hallo habe selbiges Problem [wie Pr0g4mer] das die zweite Internetrufnummer nicht erreichbar ist es steht Nicht registriert obwohl ich darüber Telefonieren kann und meine andere Rufnummer anrufen kann.

hat einer nen Rat für mich .. nach einem neustart geht es auch nicht ...

cu Pfiffikuss
 

Soleil.E

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2007
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielleicht ist die 2. eigentlich die 1. - und umgekehrt.

Im Freenet-Kundencenter unter Deinen Telefonie-Daten findest Du Deine Nummern.
Die Nummer, welche dort an 1. Stelle steht, wird mit dem Login in der Box eingetragen.
Alle weiteren Rufnummern werden mit der Rufnummer selbst incl. Vorwahl im Feld des Login eingegeben.
 

Pfiffikuss

Neuer User
Mitglied seit
19 Nov 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für die Antwort Soleil.E habe es jetzt registriert bekommen du hattest recht hab einfach die erste nach unten genommen und siehe da es sind beide Registriert doch leider kann ich auf der ersten nicht angerufen werden weil sofort der Freenet Anrufbeantworter an geht im Freenet-Kundencenter steht nur eine Telefonnummer zur Bearbeitung und die zweite nicht muss ich sie irgendwo eintragen ??? aber die 1. Stand auch da ... ist irgendwie blöd

Gruss Pfiffikuss
 

pmatulla

Neuer User
Mitglied seit
3 Apr 2006
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei eingehenden Anrufen wird die Nummer nicht angezeigt obwohl CLIP Funktion aktiv

Dieser Fehler trat bei meinem Anschluss auf. Ich habe dann bei freenet eine Störungsmeldung aufgegeben. Nach kurzer Zeit wurden die Rufnummern angezeigt.

viele Grüsse
pmatulla
 

Soleil.E

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2007
Beiträge
117
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
im Freenet-Kundencenter steht nur eine Telefonnummer zur Bearbeitung und die zweite nicht muss ich sie irgendwo eintragen ??? aber die 1. Stand auch da ... ist irgendwie blöd
Das ist in der Tat merkwürdig - kommt aber ab und zu mal vor.

Solltest Du schon eine 2. Nummer haben, dann melde Dich mal bei Freenet und erkläre, daß nur eine Nummer im Kundencenter sichtbar ist. Und Du deshalb nicht in der Lage bist, für die andere Nummer die Weiterleitung oder/und den AB an/abzustellen.
 

Pfiffikuss

Neuer User
Mitglied seit
19 Nov 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok werde ich mal machen bei der Hotline erreicht man niemand werde ne E-Mail schicken mal sehen ob es klappt ... melde mich dann wieder

cu
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,769
Beiträge
2,038,214
Mitglieder
352,702
Neuestes Mitglied
Mieze09