Schaltet Vodafone bei Wechsel von T-Com die gleiche Bandbreite

vöxchen

Mitglied
Mitglied seit
24 Apr 2006
Beiträge
574
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Wir haben hier in NRW aktuell T-ISDN Call&Surf 6000 Altvertrag, der wg. Leitungslängen auf 3445/448 (Anzeige in der FBF) gedrosselt ist und bei der Geschwindigkeit auch stabil läuft. Möchten nun zu VF wechseln.

Frage:
a) beim direkten Wechsel von T-Com zu VF (54 Euro -> 35 Euro): wird die Bandbreite erhalten? In den AGB steht, dass "stufig" geschaltet wird, dh. wenn 6000 nicht möglich, dann 2000 oder 1000. Die Verfügbarkeitsprüfung wirft "6000 möglich" aus (wenn ich die T-Com Abfrage mache, die bis vor kurzem noch die 3000 auswarf, kommt nur 2000 möglich raus). Mir würde der Erhalt der rd. 3000 natürlich ausreichen. Wenn nur VF nur standardisiert schaltet, dann kann ich auch gleich einen billigeren Tarif (25 Euro) nehmen.
b) Wie lange braucht die T-Com, die TAL freizugeben? Als Alternative überlege ich nämlich, T-Com via Portierung zu dus.net zu kündigen (somi bleiben die Rufnummern erhalten) und mir dann einen VF-Komplettanschluss zu aktuell 20 Euro mit DSL6000 (wieder gedrosselt auf 3000) zu bestellen. Das aber natürlich nur, wenn die TAL halbwegs schnell (1 Woche) freigegeben wird, sonst gibt's einen Aufstand Pubertierender...

Gruss vöxchen
 
Zuletzt bearbeitet:

ichego1

Mitglied
Mitglied seit
19 Dez 2005
Beiträge
707
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also ich würde nicht zu vodafone gehen

richtig ist zu dusnet portieren
habe ich auch gemacht
dann aber zu congstar komplett mit dsl 6000
das reicht dann
die schalten den anschluss auch nach 8 tagen (t-com tochter halt)
Und weil das Bindungsverhältnis zur Tochter immer gut ist klappt auch alles .

beste grüße
 

balu5461

Neuer User
Mitglied seit
10 Feb 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mein aktueller Erfahrungsbericht dazu:

Ich hatte vorher auch den T-ISDN Call&Surf6000 Anschluss, technisch aber nur mit 3000 geschaltet, weil angeblich nicht mehr geht.
Da ich gerne etwas sparen wollte, mir aber der normale ISDN-Anschluss wichtig ist, kam für mich Vodafone als Alternative in Frage. Bei uns ist der Komfort-Classic möglich und als DSL-Geschwindigkeit wurde mir 6000 zugesichert.
Ich war zwar skeptisch, ob das klappen würde, denn die Leitung wird ja gleich bleiben (dachte ich mir...), aber selbst wenn es auch nur ein 3000er Anschluss geworden wäre, hätte ich zumindest bei gleicher Leistung Geld gespart.
Und siehe da: am Schaltungstag war ca. 10 Minuten kein DSL verfügbar, dann hat sich meine FB mit 6906 kBit/s synchronisiert. Seitdem habe ich kein ADSl mehr, wie zuvor bei der Telekom, sondern ADSL 2+ mit etwas besserer Leitungsdämpfung als vorher.
Die Rufnummernportierung aller 7 Rufnummern nach Vodafone hat einwandfrei funktioniert, technisch merke ich beim telefonieren keinen Unterschied (ISDN eben) und DSL ist ja deutlich besser geworden. Die Schaltung wurde am nächsten Werkstag nach Ablauf meine MVL bei der Telekom vorgenommen, kurz es hat einfach alles super geklappt.
Ich kann das Ganze also von meiner Seite aus nur Empfehlen:D.
 

scolopender

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Mai 2008
Beiträge
2,296
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
balu5461 schrieb:
... kurz es hat einfach alles super geklappt.
Das ist der Normalfall - davon erfährt man in Foren wie auch diesem in der Regel nichts - warum auch.

G., -#####o:
 

vöxchen

Mitglied
Mitglied seit
24 Apr 2006
Beiträge
574
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Vodafone hat exakt die gleiche Bandbreite geschaltet

...gut...leider...

Ginge noch mehr nach Eurer Meinung?

Die FBF sagt:

Max. DSLAM-Datenrate kBit/s 3456 448
Min. DSLAM-Datenrate kBit/s 3456 448
Leitungskapazität kBit/s 8516 872
Aktuelle Datenrate kBit/s 3456 448

Latenz 16 ms 16 ms
Bitswap an an

Signal/Rauschabstand dB 23 16
Leitungsdämpfung dB 32 21
Powercutback dB 0

Gruss vöxchen
 

capt_oats

Neuer User
Mitglied seit
31 Aug 2010
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das hängt immer davon ab, ob Vodafone in deinem Gebiet eigene Hardware besitzt. Zur Überprüfung, ob eigene Hardware vorhanden ist, kannst du folgendes Formular mal ausfüllen: http://www.arcor.de/asb/vertrieb/lookup_plus.jsp?
Wenn dort bei DSL und ISDN jeweils ein grünes Symbol erscheint, schaltet Vodafone über eigene Technik und KANN dir als so genannte Risikoschaltung auch mehr schalten. Dann solltest du zumindest mal bei Vodafone nachfragen.
Falls die entsprechenden Symbole nicht grün aufleuchten bist du weiterhin über die Telekom-Hardware geschaltet und somit auch an deren Datenbank gebunden.
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,880
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Bei mir hat Telekom und Vodafone die gleiche Bandbreite.
 

vöxchen

Mitglied
Mitglied seit
24 Apr 2006
Beiträge
574
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
@capt_oats

"Grün" bei DSL / Sprache non-TAL und Preselect (es ist ein NGN Regio-Anschluss).

Anschluss Verfügbar Bandbreite Status Produkte Dauer / Info Hinweis
VDSL nein
DSL nein
ISDN nein
VDSL / Non-TAL nein
DSL / Sprache Non-TAL ja bis zu 6 Mbps
Preselect ja

Nachdem hier 6 MBit/s angezeigt werden, werde ich mal nachfragen.

Gruss vöxchen
 

Rohrnetzmeister

IPPF-Promi
Mitglied seit
10 Okt 2009
Beiträge
4,880
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Das steht bei mir auch bis zu 6 Mbps. Nur bei beiden ist bei 3,5 Mbps Schluss.
 

capt_oats

Neuer User
Mitglied seit
31 Aug 2010
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn es sich um einen Regio-Anschluss handelt, bist du zwangsläufig an die KO-Datenbank der Telekom gebunden. Somit wird dir VF auch nur 3MBit schalten können.
 

daniel-mag

Neuer User
Mitglied seit
6 Aug 2005
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo zusammen,

ich bin auch ganz frisch von der Telekom nach Vodafone gewechselt. Leider haben sich die Empfangswerte bei mir durch den Wechsel nicht verbessert.

Statt der bestellten Bandbreite 6000 habe ich immer noch nur 3456, da wohl weiterhin Telekom Leitungen benutzt werden.

Besteht Hoffnung, dass sich in der nächsten Zeit die Werte verbessern? Gibt es von Seiten Vodafone/Telekom keine Möglichkeit höhere Datenraten zu schalten?

Empfangsrichtung Senderichtung
DSLAM-Datenrate Max. kBit/s 3456 448
DSLAM-Datenrate Min. kBit/s 3456 448
Leitungskapazität kBit/s 7980 968
Aktuelle Datenrate kBit/s 3456 448

Latenz 16 ms 16 ms
Trägertausch (Bitswap) an an

Störabstandsmarge dB 20 16
Leitungsdämpfung dB 27 23
Leistungsreduzierung dB 0 0
Trägersatz B43 B43

DSL-Version
1.52.50.35

DSL Aktiv
[1:40:28]
ADSL (ITU G.992.1) Annex B

Vodafone Anschluss-Check:

Anschluss Verfügbar Bandbreite Status Produkte Dauer / Info Hinweis
VDSL nein Angebot ist nicht verfügbar.
DSL nein Angebot ist nicht verfügbar.
ISDN nein Angebot ist nicht verfügbar.
VDSL / Non-TAL nein Angebot ist nicht verfügbar.
DSL / Sprache Non-TAL ja bis zu 6 Mbps Angebot ist verfügbar.
Preselect ja Angebot ist verfügbar.
 

Netzwerkservice

Mitglied
Mitglied seit
15 Apr 2006
Beiträge
586
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
28
Du hast einen Regio-Anschluss, wie weiter oben beschrieben bestimmt hier die Telekom was geschaltet wird.

;) Früher hätte man sowas T-DSL R genannt. ;)
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es kommt immer drauf an, welche Technik vor Ort genutzt wird. Manchmal gibts mehr Bandbreite, manchmal auch weniger.

In meinem Fall, als ich bei Vodafone ein schriftliches Angebot eingeholt habe, tauchte eine Überraschung auf.

Im Moment nutze ich 1&1 Komplett, realisiert über Telefonica, mit vollen 6Mbit/s. Vodafone kann mir aber nur max. 2 Mbit/s schalten, weil definitiv eigenen Technik genutzt werden würde.

Somit sind Telefonica basierende Anschlüsse an meinem Standort die beste Wahl. Die Werte die hier herauskommen, stimmen definitiv.

Gruß
Sandra
 

BlackJ4ck

Neuer User
Mitglied seit
9 Aug 2009
Beiträge
126
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das glaub ich nicht,denn ich sitz hier auf nem Outdoor-DSLAM udn die lassen gar keine andere Anbieter hier drauf und ich kann definitiv nur über den Outdoor-DSLAM überhaupt DSL empfangen.. UND wenn ich den Test von dir mache,dann wird mir auch 16mbps/isdn etc etc angeboten

grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,624
Beiträge
2,024,876
Mitglieder
350,488
Neuestes Mitglied
zelenimarsovac