.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Schlechte Leitung was kann man tun Fritz 7170?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Smart71, 12 Nov. 2008.

  1. Smart71

    Smart71 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie man hoffentlich auf der beigefügten Grafik erkennen kann, habe ich eine echt miese Leitung. Nun gilt es das Optimum rauszuholen. Was ist zu tun (ausser umziehen)?

    - Welche Werte kann man optimieren?
    - Bringt ein neues kürzeres Y-Kabel was?
    - Anderes Modem statt des internen, welches?

    Würde mich über detaillierte Infos freuen, danke...
     

    Anhänge:

  2. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    hmmm...als erstes würde ich dir ne dsl labor firmware ans herz legen und schauen ob die noch was retten kann...
    dann wäre da noch die frage ob eure teelfondose die einzige iss im haus...wennn nicht sicherstellen das du mit der fritz an der ersten bsit und zum testen die 2te abklemmen...das gibt auch immer dämpfung...
    ansonsten...kumpels fragen ob si dir ihre modems leihen können zwecks funktions/speedtest...
    statt des y-kabels kannst du cat 5 nehmen...usw...im ersten fred steht ja was zum thema schelchte leitugnen verbessern...www.router-faq.de hat auch noch tipps...
    aber mach erstmal die labor dsl druff