.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Schlechte Sprachqualität Asterisk (freePBX), Fritz!Box + GMX

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von puerree, 23 Sep. 2006.

  1. puerree

    puerree Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2006
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Abend zusammen!

    habe ein riesen Problem mit Asterisk: Wenn ich über meine Fritz!box 7050 (neuste Firmware) über Asterisk mit GMX raustelefoniere hat der Angerufene eine verdammt schlechte Sprachqualität, ich selbst höre keinerlei Probleme.
    Dies tritt bei ca. 70% aller Gespräche reproduzierbar auf.

    Ich habe schon alles probiert: Codecs, rtp ports ändern etc, nicht hilft; Wenn GMX direkt in der Fritz!Box registriert ist gibt es kein Problem.

    Exakt das gleiche Problem habe ich bei pxes.org auch :confused:

    hier meine config:

    GMX:

    allow=ulaw&gsm&ilbs&g729&lpc10
    canreinvite=no
    defaultexpiry=240
    disallow=all
    dtmfmode=info
    fromdomain=sip-gmx.net
    fromuser=49xxxx
    host=sip-gmx.net
    insecure=very
    nat=no
    qualify=yes
    secret=xxxx
    type=peer
    username=49xxx

    Mit einem anderen provider habe ich dieses Problem nicht (dus.net):noidea:

    Würde mich echt über ratschläge freuen:)
     
  2. HobbyStern

    HobbyStern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dez. 2005
    Beiträge:
    1,837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    vorhanden
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Versuchs doch erst einmal mit einem sauberen - aber Bandbreitengefraessigen Codec wie alaw.

    Die Gegenstelle muss dieses natürlich auch mitmachen !

    Grüsse, Stefan