.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

schlechte Sprachqualität mit Fritz!Box Fon WLAN

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Mime, 13 Apr. 2005.

  1. Mime

    Mime Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe einen TDSL 2000 Anschluss uind einen Volumentarif von 1und1. Bei der Internettelefonie ist die Sprachqualität zeitweise schlecht. Es kommt zu einem Echo/Hall im Telefon oder auch zeitweise zu einem abgehackten Gespräch. Woran liegt das? Kann ich an den Einstellungen etwas ändern? Ich benutze die Fritz!Box Fon WLAN.

    Mime
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Dazu müßte man etwas mehr von Deinen Surfgewohnheiten und Deiner weiteren VOIP-Umgebung wissen!
    Welche Provider benutzt Du für VOIP,surfst Du während des Gespräches,downloadest Du dabei oder läuft ein Filesharing.Programm parallel u.s.w.
    Wir benötigen etwas mehr Informationen darüber!
    Außerdem ist die FBF dafür bekannt,etwas hallanfällig zu sein,nur die abgehackten Gespräche sollten dabei nicht immer vorkommen,deshalb diese Fragen!
    Viele Grüße von Tom
     
  3. Mime

    Mime Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erstmal Danke,
    ich nutze 1und1 als Provider für VOIP. Die beschriebenen Störungen treten auch auf wenn das Internet nicht anders genutzt wird. Es laufen auch keine andernen Programme im Hintergrund. Störung tritt auch auf wenn kein PC angeschaltet ist - also nur übers Internet telefoniert wird.
    Du schreibst, das die Fritz!Box Fon WLAN hallanfällig ist.
    Aber der Hall ist nicht zu ertragen. Gibt es eine Möglichkeit ihn zu mindern, oder hat jeder die Probleme mit dieser Fritz!Box.

    Mime
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Rufe mich einfach mal an! Schicke Dir per PN meine Nummer,werden das mal gemeinsam angehen!
    Gruß von Tom
    PS: ab 20.00 MESZ