[Problem] schlechte Telefonqualität ins Ausland und Abbrüche

Revi

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2010
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute,

Da meine Eltern für eine Woche in der USA sind, hatte ich die Idee eine Zusatz-Easybellnummer zu bestellen und dann über Wlan und die Easybell-App zu Telefonieren. Leider ist das Problem, dass die Sprachqualität sehr schlecht ist, im schlimmsten Fall bricht die Verbindung ab. Als ich gestern einen Freund in Griechenland auf seinem deutschen Handy mit dem Festnetzanschluss angerufen habe, war es mit der Qualität auch sehr bescheiden und die Verbindung ist minütlich abgebrochen.

Konstellation bei mir ist eine Fritzbox 7390 mit Version 84.06.04, ein Fritz Fon C4 und ein Siemens S68h. Mein Vater besitzt ein Samsung Galaxy S4 Mini, auf welchem er die App installiert hat.

Hat jemand ähnliche Probleme?

Gruß

Revi
 

xuyuxu

Neuer User
Mitglied seit
29 Apr 2011
Beiträge
136
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wenn Du ansonsten keine Probleme mit der Sprachqualität hast, dann ist wahrscheinlich die Gegenstelle Schuld. Bei VoIP Apps auf dem Smartphone ist meistens die Qualität des WLANs bzw. Mobilfunknetzwerks entscheidend. Hier habe ich schon sehr unterschiedliche Qualitäten gehabt. Gerade WLAN ist nicht für die Sprachübertragung optimiert.

Bei dem anderen Beispiel ist es für Deinen easybell Anschluss egal, ob das Handy gerade in Griechenland, Timbuktu oder Köln ist. Der Anruf wird zu dem Provider weitergeleitet. Auch hier vermute ich eher schlechten Empfang an dem Ort in Griechenland.

Das alles gilt, wie gesagt, nur, wenn die Telefonqualität ansonsten bei Dir o.K. ist.
 

valinet

Neuer User
Mitglied seit
14 Feb 2013
Beiträge
154
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich habe auf meiner USA Rundreise auch versucht über freie WLANs in Hotels oder Läden mit der Easybell App nach Deutschland anzurufen.
Bis auf einen McDonalds, bei dem es super funktioniert hat hatte ich die selben Probleme.
Was gut funktioniert hat war Viber und die Sprachqualität ist auch um Längen besser.
 

Gungross

Mitglied
Mitglied seit
11 Apr 2008
Beiträge
222
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich kann nur positiv über die Easybell App berichten.
In der Schweiz und in Frankreich kann ich mit meinem S2 mit Cyanogenmod (=Kitkat 4.4.4) perfekt und ohne einen Cent Kosten telefonieren. Sogar direkt über UMTS!
Bei einem S3 und einem Note 10.1 mit original Android gibt es zeitweise Störungen, was aber am Android von Samsung liegen muss.
Die Sprachqualität ist einwandfrei.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,047
Beiträge
2,018,218
Mitglieder
349,338
Neuestes Mitglied
copsi