.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Schwierigkeiten mit Sipgate und dem BT101 in Wien

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von Turnheim, 28 Aug. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Turnheim

    Turnheim Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich bin neu hier und neu in der VoIP-Welt. Versuche mein BT101 über Chello in Wien zum laufen zu bringen. Kann mich aber von außen nicht erreichen. Liegt vermutlich an der Firewall. Als Firewall-Router dient ein Netgear WGT624 mit einer Firmware-Version V4.1.9_1.0.1 . Wobei derzeit die Firewall am Router sogar ausgeschaltet ist.

    Was muss ich nun in den Konfigurationen wie ändern? Hat jemand das mit dem Netgear-Router schon geschafft. Bin für jede Hilfe dankbar.

    Vielen Dank

    ft
     
  2. neapel

    neapel Neuer User

    Registriert seit:
    4 Aug. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Liegt nicht an deiner Firewall...bei mir das gleiche Problem (kann nicht angerufen werden).
    Mein Deutschland Account funktioniert aber einwandfrei.

    mfg
    Josef Erlach
     
  3. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Detto auch wieder mal bei mir! DE-Account funktioniert einwandfrei.
    Warum kriegt Sipgate das Wiener Gateway nicht in den Griff?? :evil:
    Eigentlich gibts jedes Wochenende Ausfälle! :twisted:
    Irgendwie bin ich ordentlich sauer!
    H.
    Das Problem besteht seit Samtag früh!!!!!!!
     
  4. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch heute, Montag, 30.8.04, 09:45, Situation unverändert. Vom Festnetz ist das Sipgate-Gateway Wien nicht erreichbar.
    H.
     
  5. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dürfte wieder funzen, dafür ist die Gesprächsqualität "bescheiden" wie noch nie. (extrem lautes Krachen und Verzerrungen)
    H.
     
  6. Turnheim

    Turnheim Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lösung??

    Ich glaub es gibt eine Lösung:
    In der Konfiguration des SIP-Routers muss bei österreichischen Nutzern statt
    sipgate.de neu sipgate.at eingestellt werden.

    Hilft das bei Euch auch?
    lg

    ft
     
  7. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gogosch, neapel? Hilft der Tip von Turnheim bei euch, besteht das Problem noch immer? Bitte eine kurze Rueckmeldung.
     
  8. gogosch

    gogosch Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte schon immer sipgate.at eingetragen.
    Im Moment dürfte alles im grünen Bereich sein. Die Störungen und Kracher sind seit etwa 5 Tagen (nach einem längeren Ausfall am Wochenende) völlig weg. Angeblich wurde am Wiener Gateway umgebaut.
    H.
     
  9. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke fuer die Rueckmeldung. Dann mache ich hier mal zu. Neue Stoerung, neuer Thread.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.