.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

seltsamer DNS delay

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von woro, 20 Feb. 2009.

  1. woro

    woro Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    seit circa zwei Wochen habe ich hinter meiner FritzBox 7270 (an 1&1 DSL) einen seltsamen permanenten DNS Delay. Mir sind keine Änderungen an meiner Software oder dem Setup bewusst und mir ist nicht ganz klar, warum das passiert.
    Das Verhalten ist das folgende (beobachtet mit Wireshark zwischen Desktop und FritzBox):

    Code:
    4.454222	192.168.250.1	192.168.250.254	DNS	Standard query AAAA www.heise.de
    4.461023	192.168.250.254	192.168.250.1	DNS	Standard query response
    4.461118	192.168.250.1	192.168.250.254	DNS	Standard query AAAA www.heise.de.meinedomain.org
    9.464449	192.168.250.1	192.168.250.254	DNS	Standard query AAAA www.heise.de.meinedomain.org
    9.465153	192.168.250.254	192.168.250.1	DNS	Standard query response, No such name
    9.465240	192.168.250.1	192.168.250.254	DNS	Standard query A www.heise.de
    9.473107	192.168.250.254	192.168.250.1	DNS	Standard query response A 193.99.144.85
    
    Die erste Spalte ist die Zeit. Die zweite Anfrage wird von meinem Linux Rechner erzeugt, weil ich in /etc/resolv.conf "search meinedomain.org" stehen habe. Aber genau auf den ersten Request bekomme ich keine Antwort während die Antwort auf den zweiten Request sofort durchkommt.
    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
    Mir ist natürlich klar, dass ich entweder IPv6 und/oder die search Liste abschalten könnte. Beides ist aber legitim und sollte auch so funktionieren (und hat es bis vor ca. 2 Wochen auch ganz gut).

    FB Firmware ist die derzeit offiziell aktuelle.
     
  2. mag

    mag Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technical Product & Service Design Manager
    Ort:
    Wuppertal, NRW, Germany
    Möglicherweise hat das mit dem Pr0blem zu tun, von dem zur Zeit Nutzer eines Macs an der Fritzbox betroffen sind. Auch da gehts m.W. um ein DNS-Problem und es soll von AVM im nächsten Firmware-Release gefixed sein.
    Zugegeben nichts wirklich fundiertes, sorry.
     
  3. Verpeiler

    Verpeiler Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    In den aktuellen Labor Versionen soll das DNS Mac Safari Problem gefixed sein. Sofern es sich also bei dir um dieses Problem handelt, könnte man es mit der Labor mal versuchen.