ser2net auf FB 3131

ehanekla

Neuer User
Mitglied seit
10 Jan 2011
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo liebe Freetz Experten,

ich habe eine kleine FB 3131 und würde gern ser2net darauf laufen lassen. Das klappt schon wunderbar auf meiner 7270. Leider kann ich das Package für die 3131 nicht finden. Könnt ihr mir weiterhelfen?

Danke und Gruß
Eyk
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,751
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Ich kann dir nicht ganz folgen? Was meinst du damit, dass du es nicht finden kannst? Steht es im menuconfig nicht an der gleichen Stelle, wenn du den Boxtyp änderst?

Gruß
Oliver
 

ehanekla

Neuer User
Mitglied seit
10 Jan 2011
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit frank_m24: Vollzitat gelöscht, siehe Forumregeln.]
Ich habe mir vor einigen Monaten Freetz für die 7270 gebaut. Da war ser2net einfach dabei. Das gleiche habe ich jetzt für die 3131 versucht und es war nicht dabei. Daraufhin habe ich die Binaries durchsucht und es dort nicht gefunden. Dann habe ich in "make menuconfig" gesucht und das Package dort auch nicht gefunden.

Vielleicht habe ich aber auch nur an der falschen Stelle gesucht... Sollte es in menuconfig auswählbar sein? Wenn ja, wo?

Gruß
Eyk

[Beitrag 2:]
[Edit frank_m24: Vollzitat gelöscht, siehe Forumregeln.]
Ja, ich mache das auf meiner 7270 so. Da habe ich das ser2net Binary aus Freetz genommen. Einfach auf einen USB Stick kopieren, über Telnet einloggen und starten. Ich glaube, ich musste auch noch ein Kernelmodul mitkopieren. Reicht dir die Info? Sonst schaue ich nochmal genau.

Gruß
Eyk
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

voipd

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mai 2005
Beiträge
3,183
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hallo ehanekla,

das reicht mit leider nicht, da ich nicht weiss wie ich an die Binaries kommen soll.
Koenntest du mir ein Zip hier einstellen? Das ganze soll auf einer 7240 laufen.
Welche USB2Seriell Adapter kann man verwenden oder nutzt du den internen Seriellen Port?

voipd.
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,751
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Dann habe ich in "make menuconfig" gesucht und das Package dort auch nicht gefunden.
Vielleicht habe ich aber auch nur an der falschen Stelle gesucht...
Such mal in deinem Build-System (aus dem Verzeichnis trunk) so:
Code:
find make -iname 'ser2net.mk'
Wenn Du die Datei "ser2net.mk" gefunden hast, dann mach:
Code:
make ser2net-precompiled
Das binary findest Du in:
Code:
packages/target-..._uClibc-0.9....../ser2net-2.7/root/usr/sbin/ser2net
 

ehanekla

Neuer User
Mitglied seit
10 Jan 2011
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Welche USB2Seriell Adapter kann man verwenden oder nutzt du den internen Seriellen Port?
Ich habe ein USB Gerät mit eingebautem Seriellwandler verwendet, daher kann ich dir da leider nicht weiterhelfen.
Ich kann dir ein Binary geben, allerdings weiß ich nicht, ob das kompatibel ist. Schaffe ich frühestens morgen.

Gruß
Eyk
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,751
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Ich kann dir ein Binary geben, allerdings weiß ich nicht, ob das kompatibel ist.
Wenn Du es statisch gelinkt und für die Architektur seiner Box kompilierst und die Übertragungen des binary richtig (d. h. immer im binär-Modus) gemacht werden, dann sollte dieses auch mit seiner original AVM-Firmware funktionieren.
 

voipd

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mai 2005
Beiträge
3,183
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hello ehanekla,

weisst du zufaellig welcher Wandlerchip in deinem Geraet eingebaut ist? Wird das ggf. irgendwo geloggt? Das koennte eine Kaufentscheidung fuer mich sein. :)

@sf3978: Ich habe zwar ausreichend Linux(betriebs)erfahrung, aber wie man so etwas fuer sein System richtig als Binary erstellt weiss ich nicht. Deshalb bin ich fuer passende Binaries immer dankbar. ;-)

Viele Gruesse

voipd.

Leider
 
Zuletzt bearbeitet:

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,751
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38

ehanekla

Neuer User
Mitglied seit
10 Jan 2011
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
weisst du zufaellig welcher Wandlerchip in deinem Geraet eingebaut ist? Wird das ggf. irgendwo geloggt? Das koennte eine Kaufentscheidung fuer mich sein. :)
Hallo,
also die seriell Wandlung geschieht bei meinem Gerät "in Software" auf einem Atmel Microcontroller. Somit gibt es dort keinen speziellen Wandlerchip.

Gruß
Eyk
 

ehanekla

Neuer User
Mitglied seit
10 Jan 2011
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@sf3978: Ich habs dann doch gefunden:
ser2net befindet sich unter "Select Packages->Testing". Keine Ahnung wie ich das übersehen konnte...
Danke für die Mühen!
 

Blade86

Neuer User
Mitglied seit
14 Jan 2012
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hey

Versuche seit geraumer zeit meinen teensy usb stick mit nem at90usb162 und dem virtual serialzum laufen zu bringen. Am pc geht alles aber an der frretzbox 7270 kann ich nur die usbip treiber dafuer laden, und das reicht leider nicht.
Ich wuerde gern den microcontroller via webserver ansprechen, haettest du eine idee??

Vielen dank im vorraus
Blade
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,827
Beiträge
2,027,135
Mitglieder
350,902
Neuestes Mitglied
ichwillnurwasdownloaden