.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SET Callerid. Ich bin unsicher.

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von Bask, 1 Feb. 2009.

  1. Bask

    Bask Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Hallo an Alle,

    ich habe eine vollkonfigurierte Asterisk Produktion Plattform. Jetzt möchte ich ein callback realisieren, aber ich bekomme Calls CLI in verschiedenes Format:
    1) 01X. (National)
    2) 00Z. (International)
    3) ZZ. (International E164)
    Damit callback funktioniert muss ich alle einkommende CLI in ein Format bringen und zwar 00Z. ich hab gebastelt und folgende rausgekommen:
    Code:
    exten => _X.,n,Set(CALLERID(num)=${{{IF($[${CALLERID(num):0:1}=0]?0049${CALLERID(num)}{IF($[${CALLERID(num)}=00]?${CALLERID(num)}{IF($[${CALLERID(num)}=1-9]?00${CALLERID(num)}}})
    Kann jemand vielleicht anschauen und sagen ob das korrekt ist, weil ich nicht auf Produktivsystem eine sozusagen alfa Version von Variablen testen kann.

    Danke im Voraus
     
  2. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Mach das doch in deinem Produktivsystem in einem extra Kontext.
    Da kannst du dann mit allen Nummern testen wie du willst.
     
  3. Bask

    Bask Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Danke für die Antwort.
    Ich wollte nur wissen ob Aufbau von String prinzipiell richtig ist.
     
  4. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Nein.

    Entweder du prüfst auf 01 oder du musst zuerst auf 00 prüfen, da 00 auch für 0,1 wahr ist.
     
  5. Bask

    Bask Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    #5 Bask, 3 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 3 Feb. 2009
    Etwa so..
    Code:
    exten => _X.,n,Set(CALLERID(num)=${{{IF($[${CALLERID(num):0:2}=00]?0049${CALLERID(num)}{IF($[${CALLERID(num):0:2}=01]?${CALLERID(num):1}?0049${CALLERID(num)}{IF($[${CALLERID(num):0:2}=ZZ]?00${CALLERID(num)}}})
    Edit

    habe ich ausprobiert im einzelstring funzt (letzte nicht probiert, aber denke ich nach Aufbau muss funktionieren) also:
    Code:
    exten => _X.,n,Set(CALLERID(num)=${IF($[${CALLERID(num):0:2}=00]?${CALLERID(num)}})
    exten => _X.,n,Set(CALLERID(num)=${IF($[${CALLERID(num):0:2}=01]?0049${CALLERID(num):1}})
    exten => _X.,n,Set(CALLERID(num)=${IF($[${CALLERID(num):0:2}=ZZ]?00${CALLERID(num)}}
    
    Die Frage, wie mache ich alles in einem?
     
  6. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Ich glaube nicht dass das funktioniert, da du eine Zahl und nicht Buchstaben erhältst.
    Ausserdem setzt du auch bei einem Ortsnetzanruf 00 voran, oder kommen bei dir alle deutschen Gespräche mit Vorwahl an?
    Was machst du bei einem Gespräch ohne Absenderkennung?

    Ich mache solche Erkennungen im Eingangskontext des jeweiligen Providers mit GotoIf, da ich nicht immer die Rufnummer im selben Format bekomme.

    [/QUOTE]
    Die Frage, wie mache ich alles in einem?[/QUOTE]

    Keine Ahnung! Das wäre mir zu unübersichtlich.
     
  7. Bask

    Bask Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Ich werde prüfen! Ich dachte ZZ wird als Patern interpretiert.

    Mobilfunk Gespräche kommen im form 0172987456, und werden im form 0049172987456 gesetzt. Ortsnetzanruf zur Zeit interesieren mich nicht.
    Die wird einfach ignoriert.

    Danke für gutes Typ, ich werde mich bei WiKi schlau machen. Kannst Du bitte eventuell als Beispiel ein Schnitt aus konfig posten?