.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Siemens C45 an FB 7270

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Much, 26 Nov. 2008.

  1. Much

    Much Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    trotz intensiver Suche bin ich mit meinem Problem nicht weitergekommen:

    Vor kurzem Umstellung von T auf 1&1 mit FB7270.
    Soweit bestens. Habe meine DECT C45 Mobilteile einfach von der GigaSet auf die FB umgemeldet und los ging's.

    Was mich nervt ist die ständige Anzeige der verpassten Anrufe und das ständige Blinken der Nachrichtentaste.

    Aus irgendeinem Thread habe ich mitgenommen, dass anscheinend die Firmware der FB (ich habe Version 54.04.63-12749) noch nicht so weit ist, dass man auf ein Menü in der FB zugreifen könnte.

    Frage:
    Wie SOLL es denn funktionieren ?

    Wenn ich die INT (intern) Taste drücke, bekomme ich
    "Alle Rundruf"
    "Anrufbeantwo..."
    angezeigt.
    Wenn ich die blinkende Nachrichtentaste drücke, sehe ich
    "Entgang. Ru (!3)"
    "Angenommen(3)".

    In beiden Fällen kann ich nichts tun, um das Blinken abzustellen, oder Ähnliches. Von den Telefoncodes der FB funktionieren auch die wenigsten.

    Nächste Frage:
    Kann man evtl. diverse Tasten des C45 programmieren, um bestimmte Funktionen abzurufen ?

    Kennt sich da Jemand aus, der mir helfen kann ? :confused:

    Danke schon mal.
    Michael.
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Evtl die Zahlentasten als Steuerkreuz verwenden.

    Ansonsten: Original-Basis nehmen, damit geht mehr und besser.
    Das DECT der Fritte ist noch recht unausgereift.
     
  3. Much

    Much Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :D
    Danke mega !
    Da wär ich nie draufgekommen, das funktioniert wirklich (zumindest größtenteils).
    Die Anrufe aus der Anrufliste kann ich zumindest schon mal abrufen.
    Das intern-Menü reagiert noch nicht ganz so, wie man vielleicht vermutet.
    Aber jetzt weiß ich zumindest mal, wo ich suchen muss.
    :cool:
    Hast du evtl. noch einen Pointer, wo sowas dokumentiert ist (weil vielleicht ist da noch mehr) ?

    Tnx.
     
  4. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Das stand in den passenden Threads und/oder Beschreibungen zu der Labor-Firmware, in der das eingeführt wurde.
    Man kann einfach alle Tasten probieren, was die so machen.

    Durch Anrufe an #0 - #3 (oder wars 0# - 3#?) kommt man direkt ins Firtz! Telefonbuch, Anrufliste und so. Das Telefonbuch leigt in machen Versionen auf der INT-Taste, bei anderen auf der Nachrichtentaste oder eben diesen Nummern.